5

Caesar Guerini präsentierte drei neue Flinten auf der IWA 2018

Der Jagdparcours – in den englischsprachigen Ländern Sporting genannt – ist eine Besonderheit des Wurfscheibenschießens. Die Wurfscheiben simulieren dabei die Bewegungen von Flugwild oder Hasen. Es handelt sich um eine dynamische Disziplin; man startet nicht mit vorangeschlagener Waffe in der Schulter – ein optimales Training in Erwartung der Jagdsaison.

Der Flintenhersteller Caesar Guerini aus Italien hat diese Disziplin besonders im Auge, denn vor allem in den mittel- und nordeuropäischen Ländern findet sie immer mehr Anhänger. Auf der IWA 2018 zeigte das Unternehmen drei neue Modelle für den europäischen Markt.

Caesar Guerini Invictus III, Invictus VII und Challenger Ascent

Caesar Guerini Invictus III Sporting
Neu für 2018: Die Caesar Guerini Invictus III Sportflinte mit Gravuren auf der Basküle und goldenem Abzugshahn.

Caesar Guerini Invictus III : Die austauschbaren Scharnierbolzen dieser Waffe im Kaliber 12/70 garantieren zusammen mit dem Laufhaken Invictus Block eine lange Lebensdauer. Die hier vorgestellte Version hat 81 cm lange Läufe mit ventilierten Laufschienen und Maxisbore-Bohrung. Das Choke-Set trägt die Bezeichnung Maxischoke. Die Invictus III hat natürlich einen Einabzug und eine Schäftung aus Nussbaum. Das Gesamtgewicht liegt bei 3,5 kg.

Caesar Guerini Invictus VII Sporting: Detailansicht der Gravuren
Premiere auf der IWA 2018: Die Caesar Guerini Invictus VII Sportflinte.

Caesar Guerini Invictus VII: Die Nummer VII der großen Invictus-Familie ist mit neuen Seitenplatten und mit neuen Gravuren ausgestattet. Über die Mechanik dieser Gewehre ist schon genug gesagt worden. Stattdessen wollen wir hier einmal einen Blick auf die Verzierungen und auf die neuen Oberflächen werfen. Sie sind noch eleganter und gepflegter und wurden von Hand bearbeitet. Die Gravuren zeigen Jagdszenen. Für Präzision sorgen die DueCon-Laufgeometrie, die Maxisbore-Läufe und die Maxischoke-Chokes. Außerdem wurde vor Kurzem das DTS Action Control System patentiert. Es sorgt über ein Metallteil im Vorderschaft für mehr Komfort beim Öffnen und Schließen.

Caesar Guerini Challenger Ascent Sporting
Die neue Caesar Guerini Challenger Ascent Sporting Bockflinte für Sportschützen.

Caesar Guerini Challenger AscentDie neueste Weiterentwicklung des Challenger-Gewehrs im Kaliber 12/70 hat ein Maxisbore-Laufprofil bei 81 cm langen Läufen und ist mit sechs Wechselchokes ausgestattet, die auf Anfrage auch für Stahlschrot optimiert werden können. Abzugsgewicht und andere Parameter des Abzugsweges können verstellt werden. Die Schaftbacke am Hinterschaft ist ebenfalls verstellbar. Im Kolben sitzt das DTS-System mit drei Gewichten und zwei Federn, mit dem sich die Waffe optimal ausbalancieren und der Rückstoß verringern lässt.


Weitere Informationen zu Waffen von Caesar Guerini finden Sie auf der Webseite des Waffenherstellers.

Alle Neuheiten der IWA 2018 finden Sie hier bei all4shooters.com.

Diesen Artikel bewerten
5 (1 Bewertung)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.