5

Kimber SOC II und SRC II Präzisionsgewehre

Kimber USA erweitert seine Palette an Repetierbüchsen um 2 Produkte: die taktischen Präzisionsgewehre Advanced Tactical SOC II und Advanced Tactical SRC II. Der Hersteller garantiert bei beiden Gewehren eine Präzision von unter 0,5 Winkelminuten (0.5 MOA). Die Abkürzung SOC steht für "Special Operations Capable" also "tauglich für Spezial-Einsätze", SRC steht hingegen für "Suppressor Ready Compact" (eine kompakte Variante mit Schalldämpfer-Vorbereitung).

Wir zeigen Ihnen die Eigenschaften der beiden taktischen Präzisionsbüchsen.

Eigenschaften der neuen Präzisionsgewehre SOC II und SRC II

Die beiden neuen Repetierbüchsen von Kimber haben viele Gemeinsamkeiten, unterscheiden sich aber vor allem in ihrer Lauflänge. Wobei die SOC II mit einem 22 Zoll Lauf (56 cm) kommt, hat die SRC II einen kurzen 16 Zoll-Lauf. Die Präzisionsgewehre sind für die Anforderungen von professionellen Schützen aus Polizei und Militär entwickelt. Dennoch eignet sich die Kimber SOC II mit dem langen 22" Lauf hervorragend für Long-Range-Schützen. 

Die Match-Läufe bestehen aus Edelstahl und sind matt-schwarz beschichtet. Sie haben ein Standard-Gewinde für Schalldämpfer oder Mündungsbremse im Mündungsbereich. Beide Versionen verfügen über einen einklappbaren Hinterschaft aus Aluminium. Der Hinterschaft ist voll einstellbar - wie es sich für ein hochwertiges Präzisionsgewehr gehört. Eine Pachmayr-Gummischaftkappe schließt den Hinterschaft ab und dämpft den Rückstoß. 

Die lange Kimber SOC II ist in zwei Farben erhältlich: Scharfschützen-Grau (SG) und Flat Dark Earth (FDE) und kommt im Kaliber 6.5 Creedmoor oder .308 Win. Die kurze Variante der SRC II wird lediglich im Kaliber .308 Win. und der Farbe FDE (Flat Dark Earth)angeboten. 

Kimber SOC II Gewehr
Das Kimber SOC II Präzisionsgewehr wird in den Farben Sniper-Grey (SG) und Flat Dark Earth (FDE) in den Kalibern 6.5 Creedmoor und .308 Win. angeboten.

Die Kimber Advanced Tactical Repetiergewehre haben Picatinny-Schienen für die Montage von Optiken und eines Zweibeins. Der Vorderschaft ist mit einem praktischen M-LOK System ausgestattet, um weiteres Zubehör anzubringen. 

Kimber SRC II Präzisionsgewehr
Das Kimber SRC II ist besonders kurz und damit sehr handlich.

Das System im Innern hat eine Flügelsicherung mit 3 Positionen und einen Auszieher vom Typ Mauser. Der einstellbare Match-Abzug hat werkseitig eine Abzugsgewicht von etwa  1.100 g. 

Die unverbindliche Preisempfehlung der Kimber SOC II und Kimber SRC II in den USA beträgt 2.449,- US-Dollar. Wann und ob und zu welchem Preis die beiden Präzisionsbüchsen den Sprung über den großen Teich nach Europa machen werden, können wir aktuell noch nicht sagen. Der offizielle Importeur für Kimber ist Waffen Ferkinghoff.

Kimber SRC II Gewehr
Die kurze Version Kimber SRC II hat einen 16 Zoll Lauf und ist im Kaliber .308 Win. erhältlich.

Technische Daten der Präzisionsgewehre SOC II und SRC II von Kimber

Modell:Advanced Tactical SOC IIAdvanced Tactical SRC II
Kaliber:6.5 Creedmoor/.308 Win..308 Win.
Magazinkapazität:5 Patronen5 Patronen
Lauflänge:22 Zoll16 Zoll
Gewicht:ca. 5,2 kgca. 4,8 kg
Farbe:Sniper-Grey/Flat Dark EarthFlat Dark Earth (FDE)
Material:Lauf: Edelstahl
Schaft: Aluminium
Verschluss: Edelstahl
Lauf: Edelstahl
Schaft: Aluminium
Verschluss: Edelstahl
Weitere Besonderheiten:voll einstellbarer Klappschaft, M-Lok Vorderschaft, Picatinny-Schienenvoll einstellbarer Klappschaft, M-Lok Vorderschaft, Picatinny-Schienen
Preis:2.449,- US-Dollar2.449,- US-Dollar

Weitere Information finden Sie auf der offiziellen Webseite von Kimber America.

Alle Neuheiten der SHOT Show 2018 finden Sie bei all4shooters.com.

Diesen Artikel bewerten
5 (5 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.