5

Die Welt von Fausti

Früher ging es bei der Jagd ums Überleben. Heute steht das Erlebnis im Mittelpunkt. 

Die Leidenschaft für die Jagd wirkt sich auch auf den Lebensstil der Jäger und auf ihre Wahrnehmung der Natur aus. Jagd ist gleichbedeutend mit der Liebe zum Schönen und zum Abenteuer. Teilen kann man diese Leidenschaft nur mit Menschen, die ein Gespür dafür haben.

Die Faszination des anbrechenden Morgens in freier Natur; das Gefühl, neben einem guten Freund durch den Wald zu pirschen, ohne dass es viele Worte braucht; die Zufriedenheit über eine erfolgreiche Jagd mit den Hunden – all das sind Gefühle, die man nur in dieser Welt mit ihren unverfälschten Werten weitab der Hektik des Alltags erleben kann. Jeder Bestandteil dieses Erlebnisses, jeder Gegenstand, der uns in diesen Stunden der völligen Freiheit begleitet, wird dabei zu einem Symbol, am meisten gilt das natürlich für das Gewehr.

Wenn man sich als Jäger für eine bestimmte Waffe entscheidet, wird sie zu einer Art Talisman, zu einer Synthese aus Technik und Ästhetik. Die Fausti-Schwestern arbeiten mit ihrem Familienunternehmen und ihrer international bekannten Marke seit Jahr und Tag daran, die Bedürfnisse dieser anspruchsvollen Träume zu erfüllen. Eine Herausforderung, die sie mit Erfolg meistern.

Gravur 
Liebe zum Detail und exklusive Handarbeit machen die Gewehre von Fausti zu einzigartigen Waffen, bei denen keine Wünsche offen bleiben.

Seit 1948 stellt Fausti mit Liebe zum Detail und Leidenschaft Jagd- und Wettkampf- und Jagdgewehre her, in denen sich jahrhundertealte Handwerkstradition ebenso widerspiegelt wie moderne Technik. 

Bock- und Doppelflinten, dazu eine moderne Reihe von halbautomatischen Gewehren, innovativ in Technik und Design. Diese Waffen vermitteln ihrem Besitzer das Gefühl, ein Stück Geschichte der modernen Sportwaffentechnik in der Hand zu haben. Während sie von einer Generation zur anderen weitergegeben werden, gewinnen sie immer weiter an Wert: Diese Gewehre sind stets auch Sammlerstücke. 

Das italienische Unternehmen ist im norditalienischen Valle di Trompia angesiedelt und wurde vom Ordensritter Stefano Fausti gegründet. Heute wird die Firma von dessen drei Töchtern Elena, Giovanna und Barbara Fausti geführt. 

Am Ziel des Unternehmens hat sich nie etwas geändert: Fausti möchte Waffen nach den Bedürfnissen des Jägers bauen – im Hinblick auf die Leistung und die Ästhetik, Gewehre also, die sich vollständig der Statur und den jagdlichen Vorlieben der Kunden anpassen. 

Das Unternehmen Fausti

Gewehre von Fausti können direkt ab Werk oder in den besten Waffengeschäften Deutschlands bestellt und gekauft werden.  

Bei Fausti werden Jäger immer mit einem Lächeln begrüßt, und oft entwickeln sich auch Freundschaften. Im Eingangsbereich der Firmenzentrale kann der Besucher alle wichtigen Gewehre aus der Herstellung des Unternehmens bewundern. Unwillkürlich stellt sich der Eindruck ein, dass man in eine Welt eingetreten ist, in der sich alles um die Jagd dreht, exklusiv, kompetent und elegant. Durch kompetente Beratung bei der Auswahl von Modell, Schaft und Gravur bekommt man genau das Gewehr, das man haben möchte. Viele Gewehre sind so individuell, dass sie nur auf Bestellung nach den Wünschen des Kunden gefertigt werden.

Maschinen von Fausti
Bei der Herstellung der Gewehre von Fausti kommen modernste computergesteuerte Maschinen zum Einsatz.

Modernste, computergesteuerte Maschinen stellen die mechanischen Komponenten her und sorgen dafür, dass sie komplett identisch sind. Detaillierte Kontrollinstrumente im Fertigungsprozess garantieren gleichbleibend hohe Qualität und absolute Zuverlässigkeit der Waffen.
Zusammenbau, Einfassung, Montage und Endbearbeitung werden bei Fausti von qualifizierten Mitarbeitern von Hand vorgenommen. 


Die klassischen Doppelflinten und die exklusiven Bockflinten von Fausti sind weltweit bekannt. Sie sind Ausdruck höchster Standards bei Qualität und Ästhetik, hergestellt aus hochwertigen Materialien und einzigartig gefertigt durch die exklusive Endbearbeitung von Hand.

Barbara und Giovanna Fausti
Die Eigenschaften der Gewehre von Fausti werden von berühmten Jägern sehr geschätzt. Auf dem Bild sehen Sie (von links): Barbara und Giovanna Fausti in Begleitung der Werbeträger Daniele Cecchetti und Giovanni Pierotti.

Die Waffen werden für die Anforderungen der modernen, ethischen und sportlichen Jagd konzipiert, bei der nicht nur das Ergebnis zählt, sondern auch die Art und Weise, wie es erreicht wurde. 

Diese Aufmerksamkeit ist der Grund dafür, dass bei Fausti auch die kleinen Kaliber nicht vernachlässigt werden, die ja für Jäger eine ganz besondere Herausforderung darstellen. 

Es ist also kein Zufall, dass sich im Lauf der Jahre immer wieder berühmte Jäger exklusiv für Waffen von Fausti entschieden haben und damit zu Werbeträgern des Unternehmens auf der ganzen Welt geworden sind. Diese Menschen haben der Jagd einen ganz besonderen Platz in ihrem Leben eingeräumt. Sie kennen die verschiedensten Wildarten und waren in den unterschiedlichsten Jagdrevieren unterwegs. Und mit jedem neuen Abenteuer erweist sich, wie zufrieden sie mit diesen Waffen sind. 

Ihre Anerkennung ist gerechtfertigt: Sie ist das Ergebnis der Arbeit eines Unternehmens, das mit Professionalität und Freude am Detail den Traum von der perfekten Jagdwaffe auf der Grundlage handwerklicher Tradition verwirklicht. Fausti – ein einzigartiges Synonym für Qualität und Stil. 

Hier sehen Sie ein exklusives Video in englischer Sprache von all4hunters.com über das Unternehmen FAUSTI.


Weitere News und Artikel zu Produkten von Fausti finden Sie hier bei all4shooters.com/all4hunters.de.

Diesen Artikel bewerten
5 (5 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.