5

Chiappa Firearms Triple Threat und Triple Crown: Flinten mit drei Läufen

Die Flinten mit drei Läufen Triple Threat und Triple Crown von Chiappa waren bei ihrer Markteinführung im Jahr 2013 wahre Sensationen. Sie werden von Chiappa am Standort Dayton (Ohio) montiert, dabei wird die Basküle vom türkischen Hersteller AKKAR bezogen,  der seit Jahrzehnten selbst ganze Waffen anbietet oder Teile liefert. 

Chiappas "Triple Crown" und "Triple Threat" sind eigentlich ordinäre Kipplaufwaffen, dabei ist aber die Basküle für den dritten Lauf entsprechend vergrößert. Beide haben gewöhnliche Sicherungsschieber, Öffnungshebel und Einabzüge. Um die Waffen zu brechen bedarf es einiger Kraft, das geht hart und schwer, ist aber notwendig, weil damit auch die Schlosse gespannt werden. Mit außenliegenden Hähnen wäre das System nicht zu bauen gewesen. Andererseits ist der Abzug bei beiden Ausführungen sehr leichtgängig.

Beide Waffen haben eine solide Holzschäftung und "RemChokes" in jedem der drei Läufe. Außer im Namen unterscheiden sich die beiden Flinten in einigen Einzelheiten. Die "Triple Crown" ist mit ihren drei 71 cm langen Läufen, dem gut sichtbaren Korn und den 4 kg Masse eher für die Jagd geeignet.

Die kürzere "Triple Threat" wurde mit den 47 cm langen Läufen und klassischem Korn eher für die Verteidigung von Hab und Gut konzipiert. Außerdem ist der Hinterschaft zweigeteilt, man kann den Kolben abnehmen und hat dann einen einfachen Pistolenriff und kann zudem die Flinte besser lagern. In geschlossenen Räumen ist man damit beweglicher. 

Aufgrund der großen Nachfrage kommen die Flinten jetzt auch in den Kalibern 20 und 28 auf den Markt. Die Flinten sind bis jetzt ausschließlich auf dem US-Markt erhältlich. Wann sie nach Europa kommen ist bis jetzt noch nicht bekannt.

Doch worin unterscheiden sich die beiden Kaliber? Während Patronen im Kaliber 20 vor allen Dingen zur Verteidigung von Haus und Grundstück geeignet sind, wird das Kaliber 28 vor allem bei der Jagd auf Vögel eingesetzt. 

Weitere News und Neuheiten der SHOT Show 2016 finden Sie bei all4shooters.com.


Hier kommen Sie direkt zur Webseite von Chiappa Fireams.

Weitere News und Artikel zu Chiappa Firearms finden Sie hier bei all4shooters.com.

Diesen Artikel bewerten
5 (1 Bewertung)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.