Increase font size Decrease font size
 

Test: Bockflinte Fausti Class RDX für die Jagd

Fausti Class RDX auf der Schießbahn

Fausti stellt die neue Bockflinte Class RDX vor, ein neues und namhaftes Modell für die Jagd. Wir haben die Flinte auf der Schießbahn getestet. Lesen Sie hier, was uns an der Waffe überzeugt hat.

Das Team von all4hunters.com // Fabio Antolini

An einem wunderschönen Sommertag haben Barbara und Giovanna Fausti uns eingeladen, eine neue Bockflinte zu testen – auf der Schießbahn von Lonato del Garda/Italien. 


An dieser Flinte fallen auf den ersten Blick die raffinierten Verzierungen auf. Als wir das Gewehr dann auf dem Jagdparcours testeten, lernten wir sofort die ballistischen Eigenschaften und die Stabilität dieser Waffe zu schätzen. Bei aller Eleganz wurde sie vor allem entwickelt, um auch den anspruchsvollsten Jägern eine robuste und präzise Flinte zu bieten.

Fausti Class RDX: Eigenschaften und Neuerungen

Die Round-Body-Basküle der Bockflinte Fausti Class RDX
Die elegante Round-Body-Basküle der Bockflinte Fausti Class RDX wird aus einem Block gearbeitet. In ihrem Inneren verbirgt sich die hochmoderne Technologie des Four-Locks-Verschlusssystems.

Die RDX ist eine Bockflinte, die – unter anderem durch das einzigartige abgesenkte und schlanke Profil der Round-Body-Basküle – Qualität und Eleganz verbindet. Die in ihren Abmessungen und Formen von den Ingenieuren und Designern von Fausti neu konzipierte Basküle soll auf diese Weise die Unverwechselbarkeit der Reihe unterstreichen und dabei Robustheit und Zuverlässigkeit gewährleisten.


Die runde Basküle wird aus einem geschmiedeten Stahlblock hergestellt, gehärtet und mit dem Four-Locks-Verschluss ausgestattet. Dieses originelle Verschlusssystem mit vier Scharnierhaken für Jagd- und Wettkampfbockflinten hat Fausti sich patentieren lassen.

Vier Scharnierhaken – das sind ein Paar klassische Laufhaken, die die Läufe vertikal an der Basküle halten und dort blockieren. Ein weiteres Paar Laufhaken befindet sich in den Seiten der Basküle, die für eine seitliche Blockierung und für mechanischen Halt zwischen Lauf und Basküle in Längsrichtung sorgen. So wird ein hervorragender Halt auf zwei rechtwinklig zueinander liegenden Ebenen gewährleistet. 


Wer eine solche moderne Bockflinte mit Four-Locks-Verschluss hat, kann auch stärkere Ladungen verschießen. Die Waffe bleibt stabil und langlebig.

Erhältliche Kaliber und Läufe der Fausti RDX Bockflinte

Die Basküle der Faust RDX
Die Bockflinte Fausti Class RDX ist in zwei verschiedenen ästhetisch ansprechenden Versionen erhältlich: mit Basküle in Altsilber oder marmoriert.

Für Kolben und Vorderschaft wurde ausgewähltes ölpoliertes Nussbaumholz der Klasse 3A verwendet. Die Schäfte sind mit einem runden Pistolengriff und neuer, fein geriffelter Fischhaut versehen. Die Schaftkappe besteht aus Holz oder Gummi, der englische Vorderschaft ist schlank.


Erwähnenswert sind auch die wunderbaren, zum Thema passenden Ornamente auf der Basküle. Sie wurden mit dem Tiefenlaser eingraviert.


Das Gewehr ist in zwei Versionen erhältlich: die eine hat eine klassische Marmorierung, die andere ist in Altsilber ausgeführt. 


Bei den Kalibern stehen die Klassiker zur Auswahl: 12, 20, 16, 28 und .410. Alle bis auf das Kaliber .410 (dessen Basküle die gleichen Abmessungen hat wie das Kaliber 28) haben eine eigene Basküle.


Die Läufe sind für die Standard-Hülsenlänge 70 mm und für die 76 mm langen Magnum-Hülsen in den Längen 60, 63, 65, 67,5, 71, 73 und 76 cm erhältlich. Es gibt feste Chokes, auf Anfrage aber auch einen Satz mit fünf Wechselchokes für die unterschiedlichen Anforderungen der verschiedenen Jagdarten und Schusssituationen. 

Die Bockflinte kann nach den Wünschen der einzelnen Jäger aus verschiedenen Komponenten individuell zusammengesetzt werden. Sie können die Class RDX mit selektivem Einabzug oder mit Doppelabzug sowie mit automatischen und manuellen Ausziehern bekommen.


Für weitere Informationen besuchen Sie die Seite von Fausti Stefano Arms.

Lernen Sie auch die Bockflinte Fausti Italyco SLX Tema 4 für die Pirschjagd kennen.

Diesen Artikel bewertenTest: Bockflinte Fausti Class RDX für die Jagd 5.0 (3 Bewertungen)
Drucken

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.

Akzeptieren