5

Taktische Taschenlampe SureFire P1R Peacekeeper

DieseNews ist auch in anderen Sprachen erhältlich

   

SureFire LLC. hat vor kurzem eine neue Taschenlampe auf den Markt gebracht. Bereits im Januar hatte der weltweit führende Hersteller taktischer Taschenlampen und anderer professioneller Ausrüstung mit Sitz in Fountain Valley (Kalifornien, USA) die neue Lampe angekündigt und sie auf der SHOT Show 2014 in Las Vegas vorgestellt.

Das neue Modell trägt den Namen SureFire P1R Peacekeeper. Entwickelt wurde es nach Angaben des Herstellers von Ordnungskräften für Ordnungskräfte. Zudem sei es ein leistungsstarkes, wegweisendes wiederaufladbares Leuchtmittel, konzipiert für den Einsatz auf der Straße. Ein Blick in die technischen Unterlagen zeigt aber schnell, dass die neue Taschenlampe von SureFire definitiv nicht nur für Polizeikräfte geeignet ist. Auch für zahlreiche andere Anwendungen und Anwender ist sie eine hervorragende Wahl, unter anderem für private Sicherheitsdienste, Zivilschutz- und Rettungskräfte und Privatpersonen, die einfach eine leistungsstarke Taschenlampe für den persönlichen Gebrauch und zum Schutz ihres Eigentums suchen.

Taktische Taschenlampe SureFire P1R Peacekeeper
Die neue Taschenlampe P1R Peacekeeper von SureFire wurde speziell für Ordnungskräfte entwickelt
Taktische Taschenlampe SureFire P1R Peacekeeper
Die neue SureFire P1R Peacekeeper Taschenlampe. Ideal zum Tragen am Gürtel.
Taktische Taschenlampe SureFire P1R Peacekeeper
Die Version P1R Peacekeeper Tactical mit fester Leuchtleistung weist gegenüber der Basisversion noch weitere Unterschiede auf, unter anderem ein anderes Kopfprofil und einen taktischen Heckschalter

Wie bei fast allen Taschenlampen von SureFire besteht auch die Röhre der neuen P1R Peacekeeper aus harteloxiertem, gefrästem Aluminium in Luftfahrtqualität vom Typ III gemäß US-Militärstandard. Der Mittelteil verfügt über eine rutschfeste, geriffelte Grifffläche. Die Taschenlampe ist gerade einmal 14 cm lang und wiegt maximal 176 g inklusive Batterien. Dadurch ist sie bestens geeignet, um dauerhaft am Gürtel oder in der Tasche getragen zu werden.

Im Lampenkopf mit einem Durchmesser von 3,5 cm sitzt eine einzelne LED-Leuchte. Sie wird geschützt durch vergütetes, mehrfach beschichtetes und praktisch unzerbrechliches Glas besonders hoher Transparenz. Ihre Schaltung gewährleistet stets die passende Stromaufnahme und -leitung für die jeweils ausgewählte Leuchtstufe.

Der Lieferumfang der SureFire P1R:

Taktische Taschenlampe SureFire P1R Peacekeeper
Die Taschenlampen P1R Peacekeeper und Peacekeeper Tactical von SureFire bieten eine maximale Leuchtleistung von beeindruckenden 600 Lumen

Ein Li-Ion-Akku 18650 versorgt die P1R Peacekeeper mit Strom und ist im Lieferumfang enthalten. Auch ein Wechselstrom-Ladegerät für gängige Steckdosen und ein Gleichstromadapter für Bordspannungssteckdosen im Auto werden direkt mitgeliefert.

Bei Bedarf kann der Akku 18650 auch gegen zwei handelsübliche CR123A-Batterien ausgetauscht werden. Dadurch ist eine ununterbrochene Stromversorgung unter allen Bedingungen gewährleistet, beispielsweise bei Gebrauch durch Zivilschutz- oder Rettungskräfte in Notfallsituationen.

Über den Heckschalter wird die neue SureFire-Taschenlampe ein- und ausgeschaltet; außerdem wird darüber die Leuchtstufe ausgewählt.

Beim ersten Drücken wird die stärkste Leuchtstufe aktiviert, mit einem Lichtstrom von 600 Lumen. Der Lichtstrahl ist für eine größere Reichweite gebündelt, bietet jedoch auch eine gute Peripherbeleuchtung. Die maximale Leuchtdauer beträgt 1,75 Stunden. 

Durch Ausschalten und erneutes Drücken des Heckschalters wird die niedrigste Leistungsstufe aktiviert: 15 Lumen für 46 Stunden Dauerbetrieb. Sie ist ideal für das Kartenlesen oder die Navigation.

Taktische Taschenlampe SureFire P1R Peacekeeper
Bei Bedarf kann der Akku 18650 auch gegen zwei handelsübliche CR123A-Batterien ausgetauscht werden

Mit der "SureFire P1R Peacekeeper Tactical" ist noch eine zweite Version auf dem Markt. Sie unterscheidet sich geringfügig vom Basismodell, in erster Linie durch die etwas andere Kopfform.

Die SureFire P1R Peacekeeper Tactical ist eine Taschenlampe mit fester Leuchtleistung und bietet nur eine Leuchtstufe mit 600 Lumen. Durch Drücken des Heckschalters wird das Momentlicht aktiviert; durch Drehen des Lampenbodens im Uhrzeigersinn wird Dauerlicht eingeschaltet.

Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für die SureFire P1R Peacekeeper und die Peacekeeper Tactical liegt bei 250,00 US-Dollar. Die Taschenlampen sind bereits in mehreren Ländern erhältlich. Kaufinteressenten außerhalb der USA sollten sich mit der internationalen Vertriebsabteilung von SureFire in Verbindung setzen, um Informationen über Vertragshändler vor Ort bzw. in ihrem Land zu erhalten.


Weitere Informationen unter: 

SureFire

Diesen Artikel bewerten
5 (1 Bewertung)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.