5

Safariland Neuheiten 2018: Gehörschutz und Holster

Elektronischer Gehörschutz Liberator HP von Safariland
Neuer, elektronischer Kapselgehörschutz Liberator HP von Safariland.

Nach rein behördlichen Modellen für den Militär- und Polizeieinsatz zeigte Safariland mit dem Liberator HP den ersten aktiven Kapselgehörschutz für den kommerziellen Zivilmarkt. 

Der Ohrenschutz kann wahlweise mit zwei AAA-Batterien oder einer CR123-Batterie betrieben werden und soll Bestwerte hinsichtlich der Geräuschunterdrückung bei gleichzeitig möglicher Kommunikation aufweisen. Den Liberator HP gibt es wahlweise in Schwarz oder FDE. 

Neue Holster von Safariland

Holster 557 Open-Top Concealment von Safariland
Safariland Gürtelholster Modell 557 Open-Top Concealment.

Das Modell 557 Open-Top Concealment Holster ist für das verdeckte Führen von Pistolen mit oder ohne montierter Waffenleuchte gedacht. Ein Verriegelungsmechanismus greift in das Auswurffenster der geholsterten Waffe und sorgt so für sicheren Sitz. Das breite Design des Holsters verteilt das Gewicht der geladenen Waffe samt Lichtquelle auf eine große Körperfläche, was für Tragekomfort sorgt.

Das Holster passt auf Gürtelbreiten von 1,5“ (38 mm) bis 1,75“ (45 mm) und steht vorerst für folgende Pistolen (mit eventuell montiertem MRDS) und Waffenlichter zur Verfügung: Glock 17/22, 19/23, 34/35, Heckler & Koch P30, Sig Sauer P320, Smith & Wesson M&P 9/40 und Walther P99Q, ausgerüstet mit Streamlight TLR-1, TLR-1HL oder Surefire X200, X300, X300U. 

Safariland Modell 17
Safariland IWB-Tragevorrichtung Modell 17.

Die neuen Innenbund-Holster (Inside the Waistband; IWB) Modell 17 und 17T eignen sich auch für die derzeit so angesagte "Appendix"-Trageweise und dürften vor allem mit Kompaktpistolen eine gute Wahl sein. Sie sind ultradünn, flexibel und leicht, um für einen hohen Tragekomfort zu sorgen.

Eine Raste greift in den Abzugsbügelbereich der geholsterten Waffe ein, was zusammen mit der perfekten Passform für Sicherheit sorgt. 

Holster Modell 17T von Safariland
Safariland IWB Holster Modell 17T.

Das Modell 17 besitzt eine Stahlblechklammer und das Modell 17T einen im Ziehwinkel verstellbaren Haken für die Fixierung an Gürteln mit einer Breite von 1,75“ (45 mm). Alle Holster bestehen aus dem thermoplastischen "SafariLaminate"-Kunststoff, der für Widerstandsfähigkeit und Robustheit sorgt. Die beiden simplen IWB-Holster ohne manuell zu bedienende Zusatzsicherungen gibt es für gängige Waffenmodelle von Colt, Glock, SIG Sauer, Smith & Wesson, Springfield und Ruger. 


Nähere Informationen zu Zubehör und Ausrüstung finden Sie direkt auf der Webseite von Safariland.

Alle Neuheiten der ENFORCE TAC und IWA 2018 finden Sie hier bei all4shooters.com.

Diesen Artikel bewerten
5 (2 Bewertungen)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.