First Tactical Einsatz-Handschuhe Slash & Flash

Taktische Einsatzhandschuhe sind oft zu "taktisch" oder zu viel "Handschuh". Das heißt: entweder zu unbequem und schlecht passend oder einfach zu dünn und deshalb für raue Einsätze unpassend. Das richtige Gleichgewicht zwischen der Widerstandsfähigkeit und praktischen Nutzen zu finden, ist nicht einfach. Teilweise gleicht es dem Versuch, die sprichwörtliche Eisenfaust mit einem Samthandschuh zu kombinieren. First Tactical bietet eine interessante und funktionelle Lösung mit ihren neuen Slash Einsatzhandschuhen. 

First Tactical “Slash & Flash” Handschuh: Resistent gegen Feuer und Messer

First Tactical' Handschuhe Innenseite
Der First Tactical Slash & Flash Hard Knuckle Einsatzhandschuh hat ein schnittfestes Innenfutter aus Kevlar und besteht aus einem flammfesten Material.

Die First Tactical Slash & Flash Hard Knuckle Handschuhe bieten beides: zuverlässigen Schutz und strapazierfähiges Material, ohne dabei die Flexibilität aufzugeben. Er verfügt über ein schnittfestes Level 2 Kevlar Innenfutter an der Handfläche. Perfekt für Profis, die in ihrer Arbeit mit scharfen Objekten umgehen müssen. Weiterhin hat der Slash & Flash Handschuh flammfestes Nomex als Oberflächenmaterial mit feuer-resistentem Silikonaufdruck. Das dient nicht nur der Sicherheit, sondern verbessert ebenso die Dehnbarkeit der Handschuhe.   

Der Handrücken ist von einer nicht porösen, perforierten Polsterung bedeckt. Ein harter Einsatz sorgt für einen kompletten Knöchelschutz. Die Spitze des Zeigefingers enthält kein Kevlar und ist so für einen Touchscreen (vom Smartphone oder Tablet) einsetzbar. First Tactical nennt das TouchTac.

Die Fingerknöchel sind mit Neopren gepolstert. Für den professionellen Einsatz ist die Form des Handschuhs ideal für den Griff von Pistolen und dämpft den Rückstoß. Die Handinnenflächen bestehen zu 100 % aus weichem Ziegenleder.

First Tactical Slash Patrol Handschuh: für eine perfekte Passform

First Tactical Slash Patrol Handschuh Oberseite
Der Slash Patrol Handschuh von First Tactical besteht aus leichtem und stabilen Stretch-Materialien.

Die Slash Patrol Version von First Tactical hat das gleiche, schnitthemmende mit Kevlar gefütterte Innenfutter und alle anderen Eigenschaften. Allerdings hat dieser Einsatzhandschuh keinen Knöchelschutz und keinen flammwidrigen Silikonaufdruck.

Der Slash Patrol verfügt stattdessen über leichte und stabile Stretch-Materialien, die eine gute Passform ermöglichen. 

Im Gegensatz zum Slash & Flash hat der Patrol Einsatz-Handschuh einen Ausschnitt am Handgelenk für übergroße taktische Uhren ("BezelCuff").

Beide Handschuh-Versionen haben einen Hakenverschluss.

Die unverbindliche Preisempfehlung der taktischen Einsatzhandschuhe beträgt auf der Webseite 49.99 US-Dollar für den Slash & Flash Hard Knuckle und 39.99 US-Dollar für den Slash Patrol.

In Deutschland sind die Produkte von First Tactical beispielsweise über den Online-Shop Recon Company zu bekommen. Allerdings sind die Handschuhe noch so neu, dass diese noch nicht im Shop aufgenommen sind.


Weitere Informationen finden Sie direkt auf der Webseite von First Tactical.

31.07.2017

Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache: