Eine Millionen EOTECH Visiere verkauft

Das EOTECH ist in allen seinen Ausführungen ein beliebtes und taugliches Leuchtpunktvisier.

Sowohl Jäger und Sportschützen als auch behördliche Waffenträger nutzen die Vorteile der holographischen Bauweise. 

Diese Beliebtheit spiegelt sich in den Verkaufszahlen wieder. Mit einer Millionen verkaufter Exemplare rückt EOTECH/L3 in die Riege der Topseller auf. Bisher wurden nur Trijicon und Aimpoint Visiere in diesen Stückzahlen produziert und verkauft.


Bezugsquellen:

Deutschland: Oberlandarms und Waffen Holthaus

Diesen Artikel bewerten
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.