4.8

NORMA Match Hybrid Target Munition im Kaliber 6,5 Creedmoor

Der Flyer auf der SHOT Show 2017 in Las Vegas/USA verkündete "Neuheiten für 2017". Das Interesse der Besucher war entsprechend groß, so dass die Handzettel schnell vergriffen waren. Das Interesse kam wohl daher, dass NORMA USA die neue Wettkampfmunition NORMA Hybrid Target im Kaliber 6,5 Creedmoor angekündigt hat.

Ballistische Eigenschaften der neuen NORMA Hybrid Target in 6,5 Creedmoor

Der ballistische Koeffizient liegt bei 0,583 und das Geschoss wiegt 130 Grain oder, für Europäer, 8,42 g. Bei einer Lauflänge von 61 cm liegt die Geschossgeschwindigkeit bei 869 m/s. Nach vielen Tests erklärt der Munitionshersteller, dass die Abweichung bei Seitenwind mit einer Geschwindigkeit von 16 m/s auf 300 Yards (274 m) bei 15,5 cm und auf 600 Yards (549 m) bei 67,8 cm liegt. Die besten Sportler aus aller Welt haben NORMA-Munition auf der Schießbahn unter den widrigsten Bedingungen im Freien getestet. Der Werbespruch "NORMA , no boundries" (NORMA – kein Limit) bewahrheitet sich damit.

Die neue Matchmunition für das große Kaliber 6,5 Creedmoor ist vor allem für Long-Range-Shooting Schützen interessant - nicht wenige Präzisionsgewehre sind mit diesem Kaliber ausgestattet.

Wann die Match Hybrid Target von NORMA in 6,5 Creedmoor lieferbar sein wird und wieviel eine Packung kosten wird, war nicht bekannt.


Weitere Informationen zu NORMA Ammunition finden Sie direkt auf der Webseite des Herstellers.

Alle Neuheiten der SHOT Show 2017 finden Sie hier: 

https://www.all4shooters.com/de/Messen/SHOT-Show-2017/

Diesen Artikel bewerten
4.8 (8 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.