5

B&T "USW-P" und "USW-SF": 2 neue Anti-Terrorwaffen für Behörden

Die B&T USW ist eine besondere Waffe bzw. ein regelrechtes Waffensystem: Sie sieht auf den ersten Blick zwar aus wie eine Pistole mit Anschlagschaft, doch hinter dem Konzept steckt viel mehr. Unter Experten gilt die USW längst als eine der besten Anti-Terror-Waffen für First Responder.

Das Schweizer Unternehmen B&T präsentierte auf der ENFORCE TAC und IWA 2018 eine Vielzahl interessanter Neuheiten. Darunter befanden sich auch neue Ausführungen der B&T USW (Universal Service Weapon). 

Genauer gesagt, handelt es sich um konsequente Weiterentwicklungen des halbautomatischen Pistolenkarabiners USW-A1: Die B&T USW-SF ist eine Version der USW mit Schlagbolzenschloss. Die B&T USW-P ist eine reine Pistolenversion der USW-SF ohne Klappschaft und Zieloptik. Im Gegensatz dazu verfügte die USW-A1 noch über ein außenliegendes Schlagelement. 

Eigenschaften der Dienstwaffen B&T USW-P und USW-SF

Dienstwaffen B&T USW-P in der reinen Pistolenversion und USW-SF als Waffensystem mit Klappschaft und Leuchtpunktvisier im Vergleich
B&T präsentierte neue Versionen der Universal Service Weapon: USW-P und USW-SF.

Die Striker Fire Action-Pistole B&T USW-P im Kaliber 9 mm Luger setzt auf einen zweiteiligen, widerstandsfähigen Leichtmetallrahmen. Das Standardmagazin fasst 17 Patronen. Daneben sind auch weitere Magazine mit Kapazität von 19 und 30 Patronen erhältlich. Der Verschlussfanghebel ist beidseitig angeordnet, so dass eine wechselseitige Bedienung gewährleistet werden kann.

Die Dienstpistole B&T USW-P macht einen hochwertigen Eindruck und liegt gut in der Hand. Mit einer Lauflänge von 112 mm verfügt die reine Pistolenversion der USW-SF über die Abmessungen 203 x 35 x 145 mm. Im Leerzustand bringt die Waffe 960 g auf die Waage.

Technische Daten der B&T USW-P

Modell:USW-P
Hersteller:B&T
System:Striker Fire Action
Kaliber:9 mm Luger
Magazinkapazität:17 / 19 / 30 Patronen
Lauflänge:112 mm
Abmessungen:
(L x B x H)
203 mm x 35 mm x 145 mm
Gewicht:
(Leerzustand)
960 g (inkl. Magazin, ohne Munition)

Unter der Bezeichnung USW-SF ist die Dienstpistole auch mit dem hauseigenen Klappschaft sowie dem Aimpoint Nano-Leuchtpunktvisier erhältlich. Grundsätzlich lässt sich die USW-Waffenfamilie durch die schnelle Verwendung der Schulterstütze auf Distanzen nutzen, die sonst nur einer Maschinenpistole vorbehalten sind.

Neue B&T USW-SF als konsequente Weiterentwicklung der bewährten B&T USW-A1
In der Ausführung B&T USW-SF lässt sich die Einsatzweite der Dienstwaffe dank hauseigenem Klappschaft und Aimpoint Nano-Leuchtpunktvisier steigern.

Weitere Informationen zu den Waffen von B&T finden Sie direkt auf der Webseite des Schweizer Herstellers.

Alle Neuheiten der IWA 2018 finden Sie hier bei all4shooters.com.

Diesen Artikel bewerten
5 (7 Bewertungen)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.