4.3

Smith & Wesson SW22 Victory Sportpistole

Smith & Wesson SW22 Victory Sportpistole
Der Waffenhersteller Smith & Wesson hat auf der SHOT Show 2016 in Las Vegas eine neue halbautomatische Randfeuerpistole für Sportschützen vorgestellt: die SW22 Victory.

Der Waffenhersteller Smith & Wesson hat auf der SHOT Show 2016 in Las Vegas eine neue halbautomatische Randfeuerpistole für Sportschützen vorgestellt: die SW22 Victory.

Die halbautomatische Randfeuerpistole Smith & Wesson SW22 Victory ist insgesamt 23,4 cm lang und wiegt 1,020 Gramm. Sie hat einen austauschbaren 14 cm langen Lauf und einen Kunststoffgriff, der mit einem einreihigen Magazin für zehn Patronen (10+1) im Kaliber .22 Long Rifle ausgestattet ist. Die SW22 Victory ist eine Single-Action-Pistole mit grünem Glasfaserkorn und verstellbarer Kimme auf einer Picatinny-Schiene (MIL-STD-1913). Sie verfügt außerdem über einen verstellbaren Abzugsstopp, eine stahlverstärkte Polymer-Daumensicherung und profilierte Griffschalen mit Fingermulden zum leichteren Herausziehen des Magazins. Der Rahmen besteht aus rostfreiem Stahl.

Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 409,- US-Dollar, das entspricht nach aktuellem Umrechnungskurs 375,50 Euro.

Schauen Sie sich hier das Video von Smith & Wesson zur Sportpistole SW22 Victory an:

Weitere News und Neuheiten der SHOT Show 2016 finden Sie bei all4shooters.com


Hier kommen Sie direkt zur Webseite von Smith & Wesson.

Weitere News und Artikel zu Smith & Wesson finden Sie hier bei all4shooters.com

Diesen Artikel bewerten
4.3 (29 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.