4

RÖHM RG 99 Schreckschussrevolver

Gas-, Signal- und Schreckschusswaffen von RÖHM überzeugen durch eine erstklassige Verarbeitung und einem detailgetreuen Design. Wir haben uns den Schreckschussrevolver RÖHM RG 99 in einer limitierten Auflage angesehen.  

Eigenschaften des RÖHM RG 99 Schreckschussrevolver

Der RG 99 Revolver ist ein echter Hingucker. Er wird im blauen Karton von RÖHM ausgeliefert und kommt mit einem Abschussbecher für Feuerwerk. Weiterhin liegen der Verpackung eine Reinigungsbürste, 3 praktische dünne Wollwischer für die Reinigung des Revolvers und eine Bedienungsanleitung bei.

Die veredelten, schwarzen Metalloberflächen geben dem Schreckschussrevolver ein besonders gutes Aussehen. Auf Rahmen und dem 4 Zoll Lauf ist das RÖHM-Logo und der Schriftzug "RG 99" eingeprägt. Andere Schreckschuss-, Signal- oder Gasrevolver haben eine Lasergravur. 

Auffällig und das besondere Etwas am limitierten Modell sind die Griffschalen aus schwarzem Kunststoff. Mit den Fingermulden und der angerauten Fläche liegt der RÖHM RG 99 immer sehr gut in der Hand. Auch mit feuchten Händen bieten die Griffe genügend Halt. 

Die Trommelachse, der Ausstoßerstern, der Stoßboden und die Schlagbolzenführung sind aus robustem Stahl gefertigt. Die Trommel fasst 6 Schuss im Kaliber 9 mm RK (Revolver Knall).

Technische Daten des RÖHM RG 99 Revolvers

Kaliber:9mm R.K.
Kapazität:6 Schuss
Material:Metall / Kunststoff
Farbe:schwarz
Gesamtlänge:225 mm
Gewicht:760 g
Preis:179,- Euro (bei ALLJAGD)

Fazit zum RÖHM RG 99 Revolver

Der RÖHM RG 99 Revolver ist als Signal-, Gas- oder Schreckschusswaffe ideal. Er ist aus deutscher Fertigung und sehr robust verarbeitet. Die limitierte Auflage mit schwarzen Combat-Griffschalen aus Kunststoff ist auch für Sammler ein Hingucker. Der Revolver ist auch für die Selbstverteidigung mit Knallpatronen geeignet. Im exklusiven Angebot von ALLJAGD für 179,- Euro ist der Schreckschussrevolver ein echtes Schnäppchen. 


Rechtliche Hinweise für Signal-, Schreckschuss- und Gaswaffen

Der RÖHM RG 99 Revolver und die Knallpatronen können erlaubnisfrei ab 18 Jahren gekauft werden. Allerdings benötigen Sie zum Führen des Schreckschussrevolvers einen kleinen Waffenschein, der beantragt werden muss. Was Sie dafür tun müssen und alle weiteren Informationen erfahren Sie hier in unserem Beitrag über den kleinen Waffenschein. 

Was Sie im Umgang mit Gas-, Signal- und Schreckschusswaffen noch wissen müssen: Umgang nach dem Waffengesetz.

Diesen Artikel bewerten
4 (42 Bewertungen)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.