4.8

ME 1911 Mod. Sport Schreckschusspistole

Die originale Pistole M1911 im Kaliber .45 ACP ist eine wahre Legende! Die Selbstladepistole wurde von John Moses Browning entwickelt und war von 1911 bis 1985 Gebrauchs- und Ordonnanzpistole der US-Streitkräfte. Auch heutzutage findet die altbewährte 1911 in modifizierter Form noch bei einigen Militär- und Polizeieinheiten Verwendung. Weiter unten erfahren Sie mehr über die Pistolenlegende 1911.

Originalgetreue Nachbauten der M1911 als Schreckschusspistole

Mit dem Modell ME 1911 Mod. Sport erinnert CUNO MELCHER, ME Sportwaffen an die 100 Jahre Waffengeschichte, die die M 1911 geschrieben hat. Der in Funktion und Verarbeitung originalgetreue Nachbau kann in seinem matt brünierten Finish wirklich überzeugen.

Die Serie besteht aus vielen verschiedenen Modellvarianten und -farben. Neu im Programm ist das sehr authentische Modell im Antik-Look mit Holzgriff. Moderner wirkende Waffen gibt es im ME Sportwaffen "Colour-Concept" in Sand- und Erdfarben, Olivgrün oder Signalrot, auch kombiniert mit schwarzen Elementen. Als Griffvarianten kann der Kunde zwischen Holz, Hirschhorn oder Kunststoff wählen.

Im Gegensatz zum Original im Kaliber .45 ACP mit sieben Patronen, beträgt die Magazinkapazität der ME 1911 Mod. Sport acht Patronen. Verschossen werden können Patronen im Kaliber 9 mm P.A. Knall, 9 mm P.A.CS oder P.A.PV. 

Im Lieferumfang ist neben der Reinigungsbürste und dem Abschussbecher der leicht zu wechselnde Sportkompensator enthalten.

Die ME 1911 Mod. Sport ist eine Hommage an eine der beliebtesten Waffen bei Polizei und Militär weltweit. 

Vor allem das Modell im Antik-Look mit Holzgriffen ist sehr authentisch gehalten und auch für Sammler und Liebhaber ein Leckerbissen.

Schreckschusspistole ME 1911 Mod. Sport sandfarben
Die ME 1911 Mod. Sport Schreckschusspistole in sandfarben
Schreckschusspistole ME 1911 Mod. Sport oliv-schwarz
Die Schreckschusspistole 1911 Mod. Sport von ME ist auch in oliv und schwarz erhältlich
Schreckschusspistole ME 1911 Mod. Sport schwarz brüniert
Die matt brünierte Schreckschusspistole ME Modell 1911 mit schwarzem Kunststoffgriff

Technische Daten und Preise der Schreckschusspistole ME 1911 Mod. Sport

Modell:ME 1911 Mod. Sport
Kaliber:9mm P.A.K.
Magazinkapazität:8 Patronen
Lauflänge:128 mm
Abmessungen:216 x 137 x 33 mm
Gewicht:1.035 Gramm
Sicherung:Abzugssicherung
Zubehör:Reinigungsbürste, Abschussbecher und Sportkompensator
Erwerbserlaubnis:frei ab 18 Jahren

Preise der ME 1911 Mod. Sport:

Das matt brünierte ME 1911 Mod. Sport mit Kunststoffgriff kostet 229,- Euro. Das Antik-Look-Modell ist ab 239,- Euro zu haben, wobei die farbigen Varianten für 269,- Euro erhältlich sind. (Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Stand: 1.6.2017). Die Schreckschusspistolen können Sie direkt im Online-Shop von ME Sportwaffen erwerben.

ME 1911 Mod Sport Schreckschusspistole
Die matt brünierte Schreckschusspistole ME 1911 Mod. Sport mit Zubehör

Die Pistolenlegende M1911

Am 29. März 1911 wurde das Modell 1911 als offizielle Dienstwaffe der US Army übernommen. Zwei Jahre später folgten auch das US Marine Corps und die Navy. Auf Grund des kurz danach ausbrechenden Ersten Weltkrieges stieg die Nachfrage nach der Pistole so rasant, dass auch der staatliche Hersteller Springfield Armory mit der Produktion der M1911 begann, um den Bedarf zu decken. 

Aufgrund der Erfahrungen während des Krieges wurden Modifikationen in die Waffe ab 1921 eingearbeitet und ab 1924 produziert, sodass es 1926 zur Einführung der verbesserten Version 1911 A1 kam. Über die nächsten Jahrzehnte wurden immer wieder kleine Verbesserungen am Design vorgenommen, im Großen und Ganzen blieb die Waffe ab 1924 unverändert.

Die M 1911 A1 wurde von den unterschiedlichsten US-Streitkräften im Zweiten Weltkrieg, im Koreakrieg, in Vietnam und an sämtlichen anderen Schauplätzen bis Mitte der 1980er eingesetzt, bis sie von der neuen Dienstpistole Beretta M9 abgelöst wurde. 


Eine der seltensten Nachbauten der legendären COLT Government M1911 ist die RANDALL 1911 A122. Hier bei all4shooters.com erfahren Sie mehr.

Diesen Artikel bewerten
4.8 (43 Bewertungen)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.