4.4

Test & Technik: Kahr Arms Subkompakt-Pistolen PM45 und K9

Kahr Arms PM45 Stainless Pistole im Kaliber .45 ACP

Die kleine Subkompakt-Pistole PM45 aus der Premium-Serie von Kahr Arms kommt im starken Kaliber .45 ACP. Die Lauflänge beträgt lediglich 8,2 cm (3,24 Zoll). Der Verschluss hat ein mattes Stainless Steel Finish, wobei das Griffstück der Subkompakt-Pistole aus schwarzem Polymer besteht. 

Kahr PM45 im Kaliber .45 Auto
Die kompakte Kahr Arms PM45 Stainless Pistole.

Im Innern der Pistole arbeitet ein Browning-System mit abkippendem Lauf und ein DAO-Abzug. Die driftbare Kimme hat zum einfacheren Zielen einen weißen Strich, das Korn einen weißen Punkt. 

Die Kahr PM45 wird in der Transportbox und 3 Magazinen mit einer Kapazität von jeweils 5 Patronen ausgeliefert. Dabei ist ein Magazin mit einer Verlängerung (vergrößerter Magazinschuh) ausgestattet. So können auch Schützen mit größeren Händen das Griffstück der kompakten Pistole gut umgreifen.

Kimme der PM45 von Kahr
An der Kimme der Kahr PM45 ist ein weißer Strich zur besseren Übersicht.
Abkippender Lauf der Kahr PM45
Das Browning-System hat sich auch bei der PM45 bewährt.

Die Kahr Arms PM45 Pistole ist in Deutschland über den Importeur Waffen Ferkinghoff erhältlich. Hier kommen Sie zum Angebot: Kahr PM45.

Technische Daten und Eigenschaften der Kahr PM45 Pistole

Kaliber:.45 ACP / Auto
Magazinkapazität:5 Patronen
Lauflänge:8,2 cm (3,24")
Visierung:driftbar, Kimme mit weißem Strich, Korn mit weißem Punkt
Größe:147 mm Länge x 114 mm Höhe x 25,6 mm Breite
Gewicht:547 g mit Magazin
Material:schwarzes Polymer-Griffstück; Verschluss, Abzug und Schlittenfang in mattem rostfreiem Stahl (Stainless Steel)
Preis:1.169,- Euro

Kahr Arms K9 Stainless Pistole im Kaliber 9 mm Luger

Im Gegensatz zur PM45 ist die K9 im Kaliber 9 mm Luger. Der Rahmen ist nicht aus Polymer, sondern aus rostfreiem Stahl im matten Finish. Das macht die Pistole auch schwerer als das Modell PM45. Lediglich die Hogue-Griffschalen bestehen aus schwarzem Softgummi. Die Lauflänge der K9 ist ein klein wenig größer: hier sind es 8,9 cm (3,5 Zoll). Die beiden Pistolen sind in USA speziell für das verdeckte Tragen und der Selbstverteidigung oder als Unterstützungswaffe gedacht. 

Kahr Arms K9 Stainless Pistole
Die subkompakte Pistole Kahr Arms K9 im Kaliber 9 mm Luger.

Die K9 in Stainless Steel Ausführung hat einen DAO-Abzug und ein modifiziertes Browning-System. Auch hier hat die driftbare Kimme einen weißen Kontraststrich und das driftbare Korn einen weißen Punkt. 

Die K9 Pistole im Kaliber 9 mm Luger wird in einer Transportbox und 3 Magazinen verkauft. Alle Magazine sind aus rostfreiem Stahl. Einen umfangreichen Test der Pistole von VISIER finden Sie hier: Test der Kahr K9.

Korn der Kahr K9 Pistole
Am Korn der Kahr K9 ist ein weißer Punkt zur besseren Übersicht.
Stainless Steel Modell der Kahr K9
Die K9 Stainless ist eine Ganzstahlpistole mit Softgummi-Griffschalen.

Die Kahr Arms K9 Stainless Pistole ist in Deutschland über den Importeur Waffen Ferkinghoff erhältlich. Hier kommen Sie zum Angebot: Kahr K9 Stainless Premium.

Technische Daten und Eigenschaften der Kahr K9 Pistole

Kaliber:9 mm Luger (9x19mm)
Magazinkapazität:7 Patronen
Lauflänge:8,9 cm (3,5")
Visierung:driftbar, Kimme mit weißem Strich, Korn mit weißem Punkt
Größe:152 mm Länge x 114 mm Höhe x 23 mm Breite
Gewicht:709 g mit Magazin
Material:Griffstück, Verschluss, Abzug und Schlittenfang in mattem rostfreiem Stahl (Stainless Steel); Hogue-Griffschalen aus Softgummi
Preis:1.159,- Euro

Waffen Ferkinghoff hat uns die Magnum Research Desert Eagle WMD Pistole für einen Test zur Verfügung gestellt. Hier finden Sie Eigenschaften und das Video der Vorstellung: 

Magnum Research Desert Eagle WMD Pistole

Diesen Artikel bewerten
4.4 (7 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.