4

Browning X-Bolt Pro Long Range Präzisionsgewehr

Browning befasst sich seit der X-Bolt Pro im Jahr 2017 eingehend mit der Produktion von Semi-Custom-Gewehren. Auf der SHOT Show 2018 präsentierte der Hersteller nun die Long-Range-Version des X-Bolt Pro. Das neue Präzisionsgewehr bietet einen längeren Lauf mit markanterem Profil und garantiert maximale Präzision auf weite Distanzen.

Was die Repetierbüchse X-Bolt Pro Long Range in 6,5 mm Creedmoor als "Semi-Custom-Büchse" einstuft ist das Niveau der spezifischen Veredelungen und der grundsätzlich höherwertigen Bauweise. Damit ordnet sich das neue Präzisionsgewehr nochmals über der bereits erstklassigen X-Bolt-Familie an Jagdgewehren ein.

Eigenschaften des Browning X-Bolt Long Range Präzisionsgewehrs

das neue Präzisionsgewehr Browning X-Bolt Pro Long Range
Das neue Präzisionsgewehr Browning X-Bolt Pro Long Range in 6,5 mm Creedmoor.

Der vollständige 360°-Kohlefaser-Schaft – extrem leicht und dennoch sehr steif – sticht schon auf den ersten Blick hervor. Der Schaft ist außerdem mit einem speziellen, geräuschdämpfenden Schaum befüllt.

Lauf und Verschlussgehäuse weisen eine Cerakote Anti-Korrosions-Beschichtung auf, die sich für zusätzlichen Schutz auch auf dem Schaft wiederfindet. Cerakote ist eine Keramik-Beschichtung, die außerordentlich kratzfest, wasserabweisend und korrosionsbeständig ist. Der gebrannte Bronze-Farbton der Metallteile ist perfekt auf die dezente Farbgestaltung des Schaftes abgestimmt. Dadurch ist das gesamte Design der Waffe dezenter und unauffälliger.

Der Lauf wird nach einem von Browning entwickelten Verfahren geläppt. Das Resultat: Er bietet maximale Präzision und ist wesentlich leichter zu reinigen. Sie sparen sich bei Pflege und Instandhaltung also wertvolle Zeit. 

Weitere Highlights der Repetierbüchse X-Bolt Long Range: der spiralförmig kannelierte Verschluss und der überdimensionierte Kammergriff. Das Verschlussgehäuse ist aus Stainless Steel gefertigt und für die Montage von X-Mount Optiken vorbereitet.

Technische Daten der Repetierbüchse Browning X-Bolt Long Range - inklusive Preis

Der Abzug ist komplett verstellbar. Der 610 mm lange freischwingende Lauf besticht mit seinem "Heavy Sporter"-Profil und der handgearbeiteten Patronenkammer. An der Mündung findet sich ein Gewinde für den Einsatz einer Mündungsbremse oder – wo es erlaubt ist – eines Schalldämpfers. Der Kohlefaser-Schaft der 2. Generation mit einer feinen Fischhaut für mehr Griffigkeit ist mit einem Inflex Rückstoßpolster ausgestattet – wie bei den jüngeren Büchsen von Browning üblich.

Modell:X-Bolt Pro Long Range
Hersteller:Browning
Typ:Sportgewehr
Kaliber:6,5 mm Creedmoor
Lauflänge:610 mm
Gesamtlänge:1.168 mm
Schaft:Kohlefaser-Schaft
Gewicht:3,0 kg
Preis: 2.099,99 USD

Die unverbindliche Preisempfehlung für das Präzisionsgewehr Browning X-Bolt Long Range beträgt 2.099,99 USD (etwa 1.708,- Euro, zzgl. Steuern).


Für nähere Informationen zum neuen Präzisionsgewehr X-Bolt Pro Long Range besuchen Sie einfach die Webseite von Browning.

Alle Neuheiten der SHOT Show 2018 finden Sie hier bei all4shooters.com.

Diesen Artikel bewerten
4 (6 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.