5

BROWNING A5 Sweet Sixteen halbautomatische Flinte

Nachdem es lange in Vergessenheit geraten war, kehrt das Kaliber 16 jetzt ins Rampenlicht zurück. Dank neuer Treibmittel und besserem Verständnis der Ballistik bietet dieses Kaliber nun beachtliche Leistungen bei schwachem Rückstoß. Die Einführung der halbautomatischen Flinte Browning A5 Sweet Sixteen ist daher nicht unbedingt eine Überraschung. Sie ist ein Rückstoßlader wie ihre ältere Schwester, die Auto-5 im Kaliber 12.

Die neue Flinte verfügt über einen VectorPro-Lauf mit einem Innendurchmesser von 16,96 mm. Der Übergangskonus ist 33 mm lang und sorgt für eine hohe Schussgeschwindigkeit und mehr Durchschlagskraft. Dennoch wird der Rückstoß erheblich reduziert. Die exzellente Leistung der 75,2 mm langen Würgebohrungen vom Typ Invector-DS geht auf das exklusive und patentierte Innenprofil zurück. 

All diese Eigenschaften werden in Verbindung mit der bekannten Zuverlässigkeit der Waffen von Browning wohl dafür sorgen, dass diese leichte Flinte, die besonders für jüngere Schützen und Frauen geeignet ist, sich gut verkaufen wird. Mit dem 66 cm langen Lauf wiegt sie 2,6 kg.

Die unverbindliche Preisempfehlung von Browning liegt bei 1.699,- US-Dollar.

Weitere News und Neuheiten der SHOT Show 2016 finden Sie bei all4hunters.de.


Hier kommen Sie direkt zur Webseite von Browning.

Weitere News und Artikel zu Browning finden Sie hier bei all4hunters.de.

Diesen Artikel bewerten
5 (2 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.