4

ANSCHÜTZ 1771D: Repetierbüchse für die Jagd

Die Anschütz 1771D ist ein maßgeschneiderter Repetierer für die kurzen Raub- und Rehwildpatronen im Kaliber der Familie .223 Remington. Lediglich die Magazine werden zur Anpassung an die kürzeren Patronen ausgewechselt.

Die schlanke Büchse liegt ruhig und ausgewogen im Anschlag, denn sie ist perfekt ausbalanciert. Das Schießen aus stehender oder liegender Position heraus fühlt sich immer gut an, sogar dann, wenn aus dem Laufen heraus auf ein bewegliches Ziel oder aufgelegt geschossen wird. Die Anschütz 1771D wurde für höchste Präzision entwickelt. Der zweireihige Sechs-Warzen-Verschluss ist direkt an den Lauf gekuppelt. Hierdurch wird ein schneller, kurzer Verschlussöffnungswinkel von 60 Grad ermöglicht und eine außerordentlich geschmeidige, schnelle Handhabung.

Weitere Features des Jagdrepetierers Anschütz 1771D sind der verstellbare Abzug aus eigener Produktion, dessen Abzugsgewicht über eine Feder zwischen 450 und 700 g eingestellt werden kann. Die Waffe hat ein vierschüssiges Magazin, einen deutschen Schaft und einen 55 cm langen Lauf.

Die unverbindliche Preisempfehlung des Jagdrepetierers Anschütz 1771D mit deutschem Schaft ist 1.599,- Euro.

Anschütz 1771D Repetierer mit deutschem Schaft
Neu auf der IWA 2016: Anschütz 1771D Jagdrepetierer.

Weitere News und Neuheiten der IWA 2016 finden Sie bei all4hunters.de.


Hier kommen Sie direkt zur Webseite von Anschütz.

Weitere News und Artikel zu Anschütz finden Sie hier bei all4hunters.de.

Diesen Artikel bewerten
4 (26 Bewertungen)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.