Increase font size Decrease font size
 

Inhalt: caliber 9/2017

Drei Desert Eagle in linker Seitenansicht auf einem schwarzen Rucksack.

30.08.2017 - Die Magnum Research Desert Eagle wurde überarbeitet, wir haben in caliber 9/2017 drei Versionen getestet. Außerdem im Test: die Ritter & Stark SX-1 MTR und vier Repetierbüchsen von Kimber. Alle anderen Themen der caliber September 2017 rund um Schießen, Waffen, Ausrüstung und Technik stellen wir Ihnen hier vor.

Das Team von all4shooters.com // caliber
Magnum Research Desert Eagle in .357 Magnum. Oben mit 6"-Lauf, unten mit 5"-Lauf.
caliber 9/2017: Unterschiedliche Gewichtsklassen. Die beiden Desert Eagle-Pistolen in .357 Magnum in Ganzstahlbauweise mit 6"/152-mm-Lauf (oben) sowie mit Leichtmetallgriffstück und 5"/127-mm-Lauf (unten).

Kurzwaffentest:

Magnum Research Desert Eagle in .357 Magnum und .44 Magnum


Während andere riesig dimensionierte Pistolen für sehr starke Kaliber vom Markt verschwunden sind, hat Magnum Research die Desert Eagle erst kürzlich gründlich überarbeitet. Nun gibt es die Desert Eagle auch mit integriertem Kompensator, wie bei des getesteten Modellen in .357 Magnum und .44 Magnum mit 6"-Lauf. Weiterhin sogar mit Aluminiumgriffstück und für die Montage von Leutpunktvisieren ausgefräster Schiene auf dem Verschluss, wie bei der getesten Version in .357 Magnum mit 5"-Lauf. Wie sich das auswirkt und sich die Waffen im Test anfühlen - jetzt in caliber 9/2017.


Ritter & Stark SX-1 MTR auf Zweibein im Wald.
caliber 9/2017: Wir testeten das Ritter & Stark Multikaliber-Scharfschützengewehr in den drei typischen Kalibern auf 100 und 300 Meter.

Langwaffentest:

Ritter & Stark SX-1 MTR


In caliber 7+8/2017 waren wir für Sie in Österreich, um aus dem Werk des jungen Herstellers Ritter & Stark zu berichten. Jetzt reichen wir Ihnen in caliber September 2017 den Test des Multikaliber-Scharfschützengewehres Ritter & Stark SX-1 MTR (Modular Tactical Rifle) in den Kalibern .308 Winchester, .300 Winchester Magnum und .338 Lapua Magnum nach. Dabei berichten wir über alle innovativen Details, wie ein neuartiges System zum schnelleren Lauf- und Kaliberwechsel, und die Ergebnisse auf der 100- und 300-Meter-Bahn.


Geräte zur Hülsenbearbeitung.
caliber 9/2017: Was bringen die unterschiedlichen Hülsenbearbeitungsmethoden für die Schussleistung?

Munition & Wiederladen:

Wiederladen für Fortgeschrittene - Teil 8

 

Weiter geht es mit der Flaschenhalshülse. Nachdem wir uns in der letzten Ausgabe von caliber mit Grundsätzlichem zur Flaschenhalshülse beschäftigt haben, geht es in caliber 9/2017 um deren Bearbeitung und das nötige Zubehör zur Rundlaufkorrektur, Halskalibrierung, Trimmen, dem Bearbeiten der Wandstärke und dem Abdrehen.


Kimber 84M Short Varmint/Target (SVT) aufgebockt mit Munition auf Zielscheibe.
caliber 9/2017: Die Kimber 84M Short Varmint/Target (SVT) in .223 Remington mit Schichtholzschaft und fettem, kanneliertem Stainless-Matchlauf überzeugte in der Erprobung.

Langwaffentest:

Kimber 84M und Kimber 8400

Neben 1911er-Pistolen, für die der US-Hersteller besonders bekannt ist, führt Kimber auch Repetierbüchsen im Sortiment. Dabei kann der Kunde aus den drei Systemgrößen 84M, 84L und 8400 wählen. Das kleinste System 84M stand uns folgenden Versionen zur Verfügung: Kimber 84M Short Varmint/Target in .223 Remington, Kimber 84M Mountain Ascent und Kimber 84M Long Master Classic in .308 Winchester sowie den Magnum-Kalibern vorbehaltenen größtem System in der Kimber 8400 Patrol Tactical in .300 Winchester Magnum. Unsere Eindrücke schildern wir in der September-Ausgabe von caliber.


Jerry Miculek neben Range Officer auf dem Schießstand.
caliber 9/2017: First Rifle World Championship Russia 2017: Hier Jerry Miculek, Sieger Super Senioren, in Aktion auf Stage 23.

Wettkampfbericht:

First Rifle World Championship Russia 2017

      Mit der First Rifle World Championship Russia 2017 fand in diesem Jahr in Moskau die erste Weltmeisterschaft im dynamischen IPSC-Gewehrschießen statt. Über 600 Teilnehmer reisten nach Russland, um sich auf 30 Stages und einem beeindruckendem neuen Schießstand zu messen. Natürlich waren auch wir vor Ort, um in caliber 9/2017 von diesem spannenden Wettkampf und leider auch von einigen politisch verursachten Problemen bei der Ausreise mit Sportwaffen nach Russland zu berichten.


      Weitere Themen in 9/2017:

      - Schweizer K31 in 7,5x55 Swiss
      - GLOCK G17 und G19 Gen4 FS Pistolen in 9x19mm
      - RBF Custom GLOCKs
      - Less Lethal "Bean Bag"-Flintenmunition
      - 16. IPSC Infinity Open
      - German Steel Challenge
      - UF PRO-Einsatzhose Striker HT

      Die oben genannten Themen und noch viel mehr erwarten Sie in caliber September 2017, die ab dem 30. August 2017 im Handel erhältlich ist.


      Das aktuelle Inhaltsverzeichnis der caliber 9/2017.


      Hier geht es zur Leseprobe der caliber 9/2017.

      Oder bestellen Sie die caliber September 2017 doch ganz bequem über den VS-Medien-Shop!



      Ein all4shooters-Beitrag von 


      Diesen Artikel bewertenInhalt: caliber 9/2017 5.0 (2 Bewertungen)
      Drucken

      Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.

      Akzeptieren