Increase font size Decrease font size
 

HAENEL gewinnt Bundeswehr-Ausschreibung zum G29

Präzisionsgewehre RS9

03.02.2016 - Der deutsche Hersteller C.G. Haenel GmbH hat die Ausschreibung zum neuen Scharfschützengewehr der Bundeswehr gewonnen. Das Haenel RS9 im Kaliber .338 Lapua Magnum wird zum G29.

Das Team von all4shooters.com

Das deutsche Unternehmen C.G. Haenel GmbH aus Suhl in Thüringen hat die Bundeswehr-Ausschreibung für eine neue Scharfschützenwaffe mittlerer Reichweite gewonnen. Das intern als G29 bezeichnete Scharfschützengewehr wird im Kaliber .338 Lapua Magnum (8,6x70 mm) angeschafft. Nach zahlreichen Verzögerungen und juristischen Plänkeleien hat Haenel die Ausschreibung nun endlich final gewonnen und sich mit dem Scharfschützengewehr RS9 gegen zahlreiche namhaften Konkurrenten aus dem In- und Ausland durchgesetzt. 

Scharfschützengewehr RS9
Die Haenel RS9 in der schwarzen Zivil-Ausführung, wie in Caliber 5/2014 getestet

Der zur Suhler Arms Alliance gehörende Produzent wird somit also zunächst 115 Gewehre, bestückt mit Steiner Military-Zielfernrohr 5-25x56 und B&T Rotex-Schalldämpfer, in naher Zukunft an die Truppe ausliefern.



Die technischen Daten des neuen G29 (Haenel RS9) im Überblick:

  • Kaliber: .338 Lapua Magnum
  • Gesamtgewicht: 8,0 kg
  • Gesamtlänge: 130 cm (verkürzbar um 31 cm durch die nach rechts klappbare Schulterstütze)
  • Lauflänge: 685 mm;
  • Dralllänge: 6 Züge, rechtsdrehend; 250 mm (1 in 10“)
  • Farbe: RAL8000 (grünbraun, mit Isaflon Beschichtung)
  • Reichweite: min. 1.500 Meter (auf Mannziele)
  • Mündungsbremse: B&T; auch zur Aufnahme des B&T Rotex Schalldämpfers
  • Optik: Steiner Military 5-25x56


Dem Vernehmen nach sollen die ersten 115 Waffen an Spezialkräfte des Heeres und der Marine gehen.


Wir gratulieren!


Das Haenel RS9-Scharfschützengewehr wurde in der caliber 5/2014 ausführlich getestet.

Hier im VS Medien Online-Shop können Sie die Ausgabe der caliber bequem nachbestellen.

Nähere Informationen über das Haenel RS9 finden Sie auch auf der Webseite der C.G. Haenel GmbH.

Diesen Artikel bewertenHAENEL gewinnt Bundeswehr-Ausschreibung zum G29 4.0476 (21 Bewertungen)
Drucken

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.

Akzeptieren