5

Inhalt: SWM 11/2018

Titelthema:

Schweizer Pistole mit Milbank-Amsler-Verschluss

Die Mitte des 19. Jahrhunderts war geprägt durch den amerikanischen Bürgerkrieg und diverse innereuropäische Auseinandersetzungen. Die Armeen waren meist noch mit Vorderladern bewaffnet. Im Krieg Preussen gegen Österreich 1866 wurde die österreichische Armee, ausgerüstet mit Vorderladern, in der Schlacht von Königgrätz vernichtend geschlagen durch die Preussen mit ihren Zündnadel Hinterladern. Was das mit dem Milbank-Amsler-Verschluss zu tun hatte und wie dieser funktioniert, lesen Sie in SWM 11/2018.

Mehr dazu im neuen SWM Ausgabe 11/2018.


Historisches: Die Bollinger-Armbrust

Bollinger-Armbrust in rechter Seitenansicht auf weißem Hintergrund.
SWM 11/2018: Type No.2 (Nr.192) ohne Stecher.

Oberst Heinrich Bollinger entwickelte vor rund 150 Jahren eine Armbrust extra für Jugendliche. Basierend au dessen Konstruktionsplänen stellte die SIG in Neuhausen ab 1870 erste Armbrüste her. Aber auch andere Hersteller wie Glaser Waffen, Fritz Kuchen oder Eugen Weiler stellten Bollinger Armbrüste her. Im SWM November 2018 erfahren Sie mehr über Heinrich Bollinger, die Geschichte hinter seinen Armbrüsten und die unterschiedlichen Modellvarianten.

Mehr dazu in SWM 11/2018.


Waffenpflege: Smart-Fit AR15 Vise Block von Real Avid

Ein Wyssen Defence WD-15 auf dem Real Avid Smart-Fit AR15 Vise Block.
SWM 11/2018: ein Wyssen Defence WD-15 auf dem Real Avid Smart-Fit AR15 Vise Block.

Die im US-amerikanischen Plymouth beheimatete Firma "Real Avid" hat sich ganz der Waffenpflege verschrieben. Sie produziert Multi-Tools und Spezialwerkzeuge für Waffenbesitzer. Eines der cleveren Produkte ist der "Smart-Fit AR15 Vise Block".

Mehr dazu in der SWM November-Ausgabe 2018.

Die oben genannten Themen und noch viel mehr erwarten Sie in der November-Ausgabe vom SWM, die ab dem 31. Oktober 2018 im Handel erhältlich ist.


Oder bestellen Sie ein Abonnement ganz bequem über den VS Medien-Shop!

Diesen Artikel bewerten
5 (1 Bewertung)
SWM 11/2018 Titel
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.