3.1

SIG SAUER Elite Performance: neue Pistolenmunition

SIG SAUER Inc. hat auf der SHOT Show 2015 offiziell zwei neue Ladungen für die 9-mm-Serie seiner Elite-Performance-Munition vorgestellt. Die Neuzugänge, beides Unterschallpatronen, enthalten patentierte V-Crown-Mantelhohlspitzgeschosse (JHP) und sind mit 115 bzw. 147 Grain geladen. Keine der neuen Ladungen wird jedoch die Originalladung 124 Grain der Elite Performance 9 mm ersetzen, die wie gehabt von SIG SAUER angeboten wird. SIG SAUER Inc., die nordamerikanische Tochter der deutschen SIG SAUER GmbH, entwickelt und produziert Schusswaffen, Munition und Zubehör.

Die beiden neuen Pistolenladungen von SIG SAUER sind speziell auf Selbstverteidigung ausgelegt. Um eine zuverlässige und gleichmäßige Aufpilzung und eine optimale Wirkung im Ziel zu erreichen, sind beide Ladungen mit den unternehmenseigenen Doppelhohlspitzgeschossen ausgestattet. Die Messinghülsen mit der Beschichtung DUCTA-BRIGHT 7A verbessern zudem die Gleitfähigkeit im Lauf, verfügen über ausgezeichnete Rostschutzeigenschaften und ermöglichen ein zuverlässigeres Zuführen bzw. Auswerfen bei selbstladender Munition.

SIG Sauer Elite Performance Ammunition
SIG SAUER Kurzwaffen-Munition: Zu den Neuzugängen der Kaliberpalette gehören 9 mm und .40 Smith & Wesson
SIG Sauer Elite Performance Ammunition
SIG SAUER: Auch eine Patrone vom Kaliber 10 mm Auto ergänzt nun die Elite-Performance-Serie

Auch seine Elite-Performance-Munitionsserie bei Ladungen im Kaliber .40 Smith & Wesson sowie .45 ACP hat SIG SAUER aufgewertet.

Die .40 Smith & Wesson gibt es nun auch mit V-Crown-Geschoss und 180 Grain, und für die .45 ACP folgen dieses Jahr V-Crown-Versionen mit jeweils 230 bzw. 185 Grain.

Die Originalversionen .40 Smith & Wesson mit 165 Grain und .45 ACP mit 200 Grain werden aber weiterhin angeboten.

Zu guter Letzt wurden noch zwei Optionen für Kaliber 10 mm Auto vorgestellt: eine mit Elite Performance V-Crown JHP und 180 Grain sowie eine Premiumvariante mit Elite-Performance-Vollmantelgeschoss (FMJ) und 180 Grain. Die 10-mm-Auto-Version der Elite Performance mit V-Crown JHP ist von höchster Präzision und pilzt gleichmäßig auf. 

Ein deutlicher Vorteil der SIG V-Crown ist die geriffelte Würgerille auf halber Höhe der Geschossflanke. Durch diese Position werden Mantel und Bleilegierungskern noch besser miteinander verbunden, was der V-Crown-Munition bei Mantelgeschossen eine hohe Stabilität verleiht. Diese Konstruktion maximiert sowohl das Restgewicht als auch die Zielwirkung. Die patentierte SIG-Bauform mit V-Crown und Doppelhohlspitze sorgt in Verbindung mit den V-förmigen Einkerbungen an der Geschossspitze  für eine kontrollierte und gleichmäßige Aufpilzung. 

Die Elite-Performance-Serie von SIG SAUER wird in den kommenden Monaten noch weiteren Zuwachs erhalten. Das Angebot für Pistolenmunition wird erweitert, und Gewehrmunition für die Jagd und den taktischen Markt werden dazukommen:

SIG SAUER Elite Performance .300 AAC Blackout

Wann genau die neue Munition von SIG SAUER in Deutschland angeboten wird und in welchen Kalibern steht aktuell noch nicht fest - das bestätigte uns der Hersteller aktuell nochmals auf der Messe Jagd und Hund in Dortmund.


Hier geht's zur Webseite von SIG SAUER.

Alle Kataloge der SHOT SHOW 2015 finden Sie hier.

Diesen Artikel bewerten
3.1 (7 Bewertungen)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.