AVES, das Notfallmesser von FOX KNIVES

Dieser Artikel ist auch in anderen Sprachen erhältlich

Italiano  English

Die Firma FOX CUTLERY wurde 1977 von Herrn Oreste Frati gegründet und hat ihren Firmensitz in der italienischen Stadt Prato. Über die Jahre erwarb sich die Firma einen soliden Ruf als Hersteller von Klingen, Messern und anderen Werkzeugen für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche, seien es Werkzeugklingen, Sicherheits-, Selbstverteidigungs-, Universalklingen usw. Die FOX KNIVES MILITARY DIVISION (FKMD, Militärabteilung) ist ebenfalls bekannt als Hersteller von Bajonetten, Überlebensmessern, Kampfmessern, Werkzeugen sowie anderer Klingen für professionelle Anwendungen und ist als globale Größe auf diesem Gebiet anerkannt.

Auf der EUROSATORY 2014 in Paris zeigte FOX CUTLERY einige ihrer besten und fortschrittlichsten Produkte, angefangen mit Bajonetten bis hin zu Überlebensklingen. Das Modell AVES war definitiv jenes, das die meiste Aufmerksamkeit der hochqualifizierten Besucher auf sich zog.

AVES ist die Abkürzung für das Fliegercorps des italienischen Heeres und wurde von FOX CUTLERY in enger Zusammenarbeit mit ebendiesem entwickelt. Bei der Entwicklung ließen die Piloten und Luftfahrzeugbesatzungen der italienischen Kampf- und Transporthubschrauber sowie Piloten anderer Luftfahrzeuge ihre Erfahrung einfließen, damit die Klinge den breiten Anforderungen dieser hochspezialisierten Waffengattung genügt und ihre Aufgaben in taktischen Lagen, als Werkzeug, Selbstverteidigungswaffe oder bei Rettungseinsätzen zuverlässig erfüllt.

Das AVES ist 28 cm lang und wiegt nahezu 500 g. 

Die Klinge ist 14,5 cm lang, 6 mm dick und besteht aus der Stahlsorte N690Co mit der Härte HRC 58‑60. Darüber hinaus ist die Klinge mit einer diamantähnlichen Kohlenstoffschicht beschichtet und hat einen Schneidhaken, damit der Benutzer sich aus Sicherheitsgurten oder Fallschirmleinen nach einer Notlandung bei Bedarf herausschneiden kann. Zum Lieferumfang gehören auch ein Messerschärfer und ein Feuerstarter, die im Griff untergebracht sind. Um sie aus dem Griff zu entfernen, muss eine der geriffelten Griffschalen abgeschraubt werden. 

Das Messer AVES von FOX CUTLERY ist bereits weltweit im spezialisierten Groß- und Einzelhandel verfügbar und wird mit zwei Scheiden geliefert. Zur Auswahl stehen eine olivgründe Messerscheide, die am Bein befestigt wird und eine Kydex-Messerscheide, die die Möglichkeit bietet, den Schneidhaken zu nutzen, ohne vorher das Messer aus der Scheide entfernen zu müssen.

Das Messer ist in Deutschland für ca. 300 Euro erhältlich.

Diesen Artikel bewerten
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.