5

Zamberlan JackRabbit Neon GTX Stiefel in Signalfarbe

Die Schuhfabrik Zamberlan wurde 1929 in der Nähe der italienischen Stadt Vicenza gegründet. Zu den Grundsätzen von Zamberlan gehört die Überzeugung, dass Jagd eine große Leidenschaft ist, die vom Vater an den Sohn weitergegeben wird und mit Verantwortung und dem Bestreben nach Nachhaltigkeit zu tun hat. Inzwischen wird das Familienunternehmen schon von der dritten Generation geführt. 

Der Jagd ist eine umfangreiche Kollektion gewidmet, die auf die Bedürfnisse von Jägern mit den unterschiedlichsten Vorlieben zugeschnitten ist. Und tatsächlich gibt es für jede Jagdart einen speziell entwickelten und hergestellten Stiefel.

Unter den Produkten in Signalfarbe, die besonders für die Jagd auf Sauen und Waldschnepfen geeignet sind, stellt das Modell JackRabbit Neon GTX eine Neuheit dar. Dieser Stiefel wurde für feuchtes raues Berg- und Hügelland mit üppiger Vegetation entwickelt. Er ist robust, wasserdicht und atmungsaktiv. Die Gummikappe schützt den Fuß vor Felsen und scharfen Kanten, während der Übergang am Knöchel dafür sorgt, dass der Fuß gut abgerollt werden kann. Die Passform ist weit und für vorn eher breitere Füße geeignet.

Zamberlan JackRabbit Neon GTX Stiefel: einige Daten

Obermaterial:

wasserabweisendes, gewachstes, vollnarbiges Leder

Dicke:

240 - 260 mm

Innenfutter: 

GoreTex

Außensohle: 

Vibram-Zamberlan

Erhältliche Größen: 

40-48

Gewicht:

830 g (in Größe 42)

Leisten:

ZWL Wide


Weitere Informationen zu Stiefeln für die Jagd von Zamberlan finden Sie direkt auf der Webseite.

Hier haben wir die Jagdstiefel Hunter Pro GTX RR von Zamberlan in der Praxis getestet.

Diesen Artikel bewerten
5 (2 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.