4.5

Pulsar Accolade LRF: Wärmebild-Fernglas mit Entfernungsmesser

Pulsar Stand auf der IWA 2018
Pulsar Stand auf der IWA 2018 in Nürnberg.

Die Accolade-Reihe der Wärmebildferngläser von Pulsar wurde erst vor ein paar Monaten auf der SHOT Show in Las Vegas vorgestellt, und schon präsentiert Pulsar auf der IWA in Nürnberg ein weiteres Modell mit Laser-Entfernungsmesser und 1.000 m Reichweite.

Eigenschaften des Accolade LRF Wärmebild-Fernglas

Wärmebildfernglas mit Entfernungsmesser Pulsar Accolade XP50 
Das Pulsar Accolade Wärmebildfernglas mit Entfernungsmesser. Hier das Modell XP50.
Pulsar Accolade LRFXP50 Entfernungsmesser
Der Entfernungsmesser ist komplett im Gehäuse integriert.

Die Integration des Moduls zur Laser-Entfernungsmessung in die Accolade-Reihe ist in technischer wie in ästhetischer Hinsicht gelungen: Das Modul verschwindet vollständig im Gehäuse des Fernglases, so dass das Design geschmeidig und elegant bleibt. Die Lösung ist praktisch und ergonomisch.

Das LRF-Modul wurde auch schon im Wärmebild-Zielfernrohr Trail LRF verwendet. Das Fernglas wird dadurch nur 100 g schwerer. Die beiden derzeit erhältlichen Modelle wiegen somit 700 statt 600 g.

Die Modelle Accolade LRFXQ38 und LRFXP50 unterscheiden sich in der Auflösung des Wärmebildsensors und in der Brennweite des schnellen Germanium-Objektivs (f:1,2). Die Auflösung beträgt 384 x 288 bzw. 640 x 480 Pixel bei einer Brennweite von 38 bzw. 50 mm. Der Pixelabstand liegt bei beiden Versionen bei 17 µm.

Das Accolade-Fernglas verwendet zwei OLED-Microdisplays mit 640 x 480 Pixeln Auflösung. Der Augenabstand der Okulare ist verstellbar. Ansonsten sind die technischen Eigenschaften dieselben wie die des Accolade XQ38 und des XP50, die auf der SHOT Show vorgestellt wurden.

Die Preise wurden noch nicht bekanntgegeben. Die neuen Modelle sollen Mitte 2018 auf den Markt kommen.


Weitere Informationen zu Geräten von Pulsar finden Sie direkt auf der Webseite des Unternehmens. 

Alle Neuheiten der IWA 2018 finden Sie hier bei all4shooters.com,

Diesen Artikel bewerten
4.5 (6 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.