5

Praxistest: GECO Express Jagdmunition in .223 Rem.

Der Traditionshersteller GECO bietet für jegliche Jagdanwendung die passenden Büchsenpatronen – innovativ und in hoher Qualität "Made in Germany". "THE FAST HUNTING BULLET" – unter diesem Label ordnet GECO seine Express-Munition in sein Produktportfolio ein. 

Die Patrone ist auf maximale Rasanz hin designet. Ihre hohe Geschwindigkeit sorgt dafür, dass Durchschlagskraft und Präzision gerade auch auf hohe Distanzen gewährleistet bleiben. Doch wie schlägt sich die GECO Express in einem kleinen Kaliber wie .223 Remington mit geringer Masse?   

GECO Express: hohe Geschossrasanz auch jenseits der 100 m

Das überraschende Ergebnis: Die kleine Patrone hält wegen ihrer hohen Geschwindigkeit auch weit jenseits der 100 Meter ihr Durchschlagspotential aufrecht. Die GECO Express Geschosse verfügen dank einer neuartigen Verbundtechnologie über geschwindigkeitsoptimierte Plastikspitzen. Eine sogenannte GECO Express Tip Plastikspitze ermöglicht eine hohe Geschossrasanz, die sowohl der Geschossballistik als auch der Auftreffenergie zugutekommt. 

Dafür sorgt auch die hervorstechend stromlinienförmige Geschossform mit geringem Luftwiderstand. Somit können GECO Express Geschosse ihre Rasanz bis zu sehr weit entfernten Zielen aufrechterhalten.

Praxistest: GECO Express Jagdmunition in .223 Rem.
Gerade auf weite Distanzen spielt die GECO Express ihre Stärken aus. Präzision und Geschosswucht bleiben auch bei weit entfernten Zielen hoch und der Schuss sicher.

GECO Express: Präzision durch eine gestreckte Flugbahn

Entscheidend ist bei der GECO Express die gestreckte Flugbahn. Über die Weite wird eine Präzision erreicht, die gerade bei einer Ausführung mit nur 3,6 g Gewicht erstaunlich ist. Genaues Schießen ist somit fast ohne Haltepunktkorrektur möglich. 

Und dadurch erfährt der Schütze mit GEGO Express auch auf weite Distanzen eine sehr angenehme Sicherheit. Die Stücke werden verlässlich getroffen und mit hoher Wirksamkeit zu Boden gebracht. Die außergewöhnliche Präzision der GECO Express ermutigt den Jäger, auch weitere Distanzen ins Auge zu fassen

GECO Express: hohe Knock-Down-Power auf weite Distanz

Praxistest: GECO Express Jagdmunition in .223 Rem.
Mit hoher Rasanz und Deformationseigenschaften trifft die GECO Express und sorgt für eine besonders starke Augenblickswirkung. Lange Nachsuchen bleiben somit erspart.

Am Patronendesign fällt sogleich die feine Hohlspitze auf, die in die Plastikspitze eingebracht ist. Als Hohlspitzgeschoss leitet die GECO Express Jagdmunition ihre Deformation schnell ein, auch auf weiteste Distanz. 

Zusammen mit der hohen Geschossgeschwindigkeit entwickelt das Projektil beim Auftreffen eine maximale Knock-Down-Power – trotz seines geringen Gewichtes im Kaliber .223 Remington. Durch die speziell angepasste Mantelkonstruktion "GECO Special Jacket" wird die rasante Geschwindigkeit der GECO Express in Energie umgesetzt. 

Ihre geringe Masse wird somit kompensiert – sie fällt sprichwörtlich kaum "ins Gewicht". Die Augenblickswirkung fällt massiv aus und bringt die Stücke schnell an den Boden.

GECO Express: Ausschussverhalten und Wildbretentwertung

Praxistest: GECO Express Jagdmunition in .223 Rem.
Mit der GECO Express erziehlte Sascha Schmitt auch auf eine weite Distanz einen sauberen Ausschuss.

Im Reviertest fielen dann auch die Fluchten der Stücke gering aus. Besonders hat unseren Tester Sascha Schmitt überrascht, dass die Böcke trotz hoher Distanz und geringem Geschossgewicht tatsächlich noch Ausschuss hatten. Somit wäre auch eine deutliche Schweißfährte im Falle einer Flucht gesichert.

Eine derart hohe Geschossgeschwindigkeit legt das Bedenken einer erhöhten Wildbretentwertung nahe. Aufgrund der sehr hohen Rasanz der GECO Express Jagdmunition ist die Wildbretentwertung auf kurze Distanzen auch höher, vor allem natürlich in größeren Kalibern wie in .300 Win. Mag. 

Aber dafür ist die Patrone ja auch nicht ausgelegt. Auf höhere Distanzen besteht dieses Problem nicht, zumal die Geschossmasse in .223 Rem. ja auch gering ist. Die Wildbretentwertung lag für Sascha Schmitt bei allen Rehen, die er mit der GECO Express in .223 Rem. mit 3,6 g erlegt hat, vollkommen in einem angemessenen Rahmen. 

Praxistest: GECO Express Jagdmunition in .223 Rem.
Für die Ansitzjagd ist die GECO Express Jagdmunition perfekt geeignet. Hier lässt sich die Reichweite der Patrone besonders gut ausreizen. Die ballistischen Eigenschaften der Patrone machen eine Haltepunktkorrektur beinahe überflüssig.

GECO Express in .223 Remington: das Fazit

Wer auch auf weite Distanzen sicher und präzise schießen will, kommt um die GECO Express nicht herum. Auch in kleinem Kaliber und mit leichtem Geschossgewicht zeigt die Hochgeschwindigkeitsmunition, was sie kann. Neben der Fuchsjagd eignet sie sich auch sehr gut für die Rehwildjagd

Praxistest: GECO Express Jagdmunition in .223 Rem.
Berufsjäger Sascha Schmitt war anfangs bei der GECO Express im kleinen Kaliber .223 Rem. skeptisch, wurde aber beim Praxistest von ihrer hervorragenden Leistung überzeugt.

Sascha Schmitt ist Berufsjäger sowie Revierjagdmeister und Jagdschulleiter der Natur- und Jagdschule Schloss Lüdersburg in Lüneburg, Niedersachsen. Für unseren Praxistest hat er die GECO Express Jagdmunition über einen längeren Zeitraum in seinem Revier erprobt. 

Dort hat ihn die Performance der Patrone überrascht: "Eigentlich bin ich kein Freund von kleinen Laborierungen bei der Rehwild-Jagd. Aber ich wurde schnell eines Besseren belehrt. Die Schussdistanzen habe ich ausgereizt bis auf 200 m und auch auf diese große Distanz hat das Geschoss ausreichend Leistung gebracht. Aufgrund der gestreckten Flugbahn und der enormen Präzision verbunden mit einer gehörigen Knock-Down-Power bin ich sehr erstaunt, was diese kleine Patrone leisten kann."

Mehr von Sascha Schmitt? Kein Problem: Der Berufsjäger hat für uns das Fernglas GECO Gold 10x50 mit in sein Revier genommen und getestet.


Weitere Informationen zur GECO Express Jagdmunition finden Sie direkt auf der Webseite des Herstellers.

Diesen Artikel bewerten
5 (4 Bewertungen)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.