Arms, Ammunitions, Optics, Passion
Increase font size Decrease font size
 

Alles Wissenswerte über die moderne Polizei - in VISIER Special 87

Zwei bayerische Polizisten vor ihrem Streifenwagen.

Rund 270 000 Polizisten sorgen in Deutschland für unsere Sicherheit. Um sie, ihre aktuelle Situation, Ausbildung, Ausrüstung, Waffen und den Kampf gegen das Verbrechen insbesondere den Terrorismus geht es im neuen VISIER Special 87 "Moderne Polizei". Hier erhalten Sie einen detaillierten Themenüberblick:

Das Team von all4shooters.com / VISIER
SEK-Beamte machen sich bereit zum Abseilen aus einem Hubschrauber H145.
VISIER Special 87: SEK-Einsatzbeamte aus Hessen seilen sich vom Hubschrauber des Typs H145 ab. Nicht alle Bundesländer verfügen über eine eigene Polizeifliegerstaffel und auch die Ausstattung mit Hubschraubern fällt unterschiedlich aus.

Heutzutage muss sich die Polizei vielen Herausforderungen stellen. Steigende Gewaltbereitschaft gegenüber Polizisten bei gesunkener Personaldecke, Mangel an Nachwuchs. Einen Status Quo der aktuellen Probleme und möglichen Lösungen bildet das Einstiegskapitel Grundlagen ab.

Eines der momentan größten Probleme ist der Terrorismus, um dessen Bekämpfung geht es den Polizeilichen Spezialkräften. Wir stellen Ihnen die diversen Einheiten von GSG 9 bis zu den SEKs der Länder vor, erläutern deren Aufgabenspektrum und Organisation.

Vier Polizisten trainieren mit Übungswaffen auf einem Büroflur.
VISIER Special 87: Bundespolizisten mit Farbmarkierungsvarianten der P 30 V2 im Training für "Komplexe lebensbedrohliche Einsatzlagen".
Mitglieder des hessischen SEK laufen mit G 36 C um eine Absperrung.
VISIER Special 87: Hessische Spezialkräfte rücken mit G 36 C bewaffnet vor.
Ein Spotter und ein Präzisionsschütze liegen mit einem G 28 auf einem Dach in Stellung.
VISIER Special 87: Spotter und Präzisionsschütze mit einem G 28.
Ein Polizist öffnet mit einer Ramme eine Tür und sein Kollege wirft ein Flashbang hindurch.
VISIER Special 87: Dank der Ramme öffnet sich die Tür, jetzt folgt die Flashbang, um das Gegenüber zu irritieren.
Voll beleuchteter Wasserwerfer von schräg vorn in der Dämmerung.
VISIER Special 87: Ein WaWe10000 der deutschen Bundesbereitschaftspolizei.

Gut ist es, wenn man sie nie einsetzen muss, doch besser ist, wenn man sie hat und im Umgang damit geübt ist. Die Rede ist von Dienstpistolen, MPs und Mitteldistanzwaffen, Präzisionsgewehren, Spezialeinsatzmitteln und Nichtletalen Wirkmitteln, denen jeweils ein eigenes ausführliches Kapitel gewidmet ist. Dabei geht es um aktuelle Modelle, deren Einsatzmöglichkeiten, Konstruktionsprinzipien und einen Ausblick in die Zukunft.

Polizist mit ausgebreiteter Geiselschutzdecke läuft einen Gang hinunter.
VISIER Special 87: Die Geiselschutzdecke von Mehler Vario System lässt sich wie ein Rucksack tragen und bei Bedarf entfalten.
Wasserwerfer und Polizisten zu Pferde stehen vor einem Fußballstadion.
VISIER Special 87: Die Polizei Bremen ist beim Fußballspiel mit Wasserwerfer und zu Pferde vor Ort.
Zwei Polizisten halten im Training einen Straftäter am Boden.
VISIER Special 87: Auch langgediente erfahrene Beamte der Bundespolizei trainieren neue Konzepte für "Komplexe Lebensbedrohliche Einsatzlagen (KLE)".

Nun ist leider auch das Gegenüber nicht immer unbewaffnet. Mit welcher Ausrüstung die Polizisten sich dagegen schützen können, welche Fahrzeuge ihnen Schutz bieten und schnell zum Einsatzort bringen und wie sie lernen, durch Taktik und Ausbildung gefährliche Situationen zu meistern, lesen Sie in den abschließenden Kapiteln des VISIER Special 87 "Moderne Polizei".


Hier finden Sie das komplette Inhaltsverzeichnis des VISIER SPECIAL 87 "Moderne Polizei" in digitaler Form.


Hier finden Sie eine digitale Leseprobe zum Durchblättern.


Ab dem 29.11.2017 ist das Special im Handel und ab sofort im VS Medien Onlineshop bestellbar.



Ein all4shooters-Beitrag von 


Diesen Artikel bewertenAlles Wissenswerte über die moderne Polizei - in VISIER Special 87 5.0 (4 Bewertungen)
Drucken

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.

Akzeptieren