Pressluftgewehre

Pressluftgewehre fallen grundsätzlich in die Kategorie der Luftgewehre: Es handelt sich also um Gewehre, bei denen ein Geschoss durch die Ausdehnung von komprimiertem Gas – nicht durch die Verbrennung einer Treibladung – angetrieben wird. Folglich bieten Druckluftwaffen eine geringere Leistung als Feuerwaffen. Sie werden überwiegend für Schießtraining und sportliches Wettkampf-Schießen eingesetzt, finden aber auch bei der Jagd auf kleine Schädlinge oder schlichtweg für den Spaß in der Freizeit Verwendung. Der Hintergrund: Luftgewehre bieten relativ geringe Betriebskosten und sind mit Ausnahmen ab 18 frei zu erwerben.


Pressluftgewehre arbeiten zumeist mit einer Presslufttechnik, bei der aus einer Druckluftkartusche komprimierte, kalte Luft für den Schuss entnommen wird. Ein integrierter Druckminderer sorgt dafür, dass sich der Druck bei jedem Schuss auf einem konstanten Niveau befindet. Zumindest solange noch ausreichend hochverdichtete Luft in der Kartusche vorhanden ist. Dabei basieren die meisten Pressluftgewehre auf einem Pressluftsystem von 200 oder 300 bar. Im Gegensatz zu Luftgewehren mit Seitenspanner oder Unterhebelspanner entfällt ein aufwendiger Ladevorgang – Pressluftgewehre bieten echte Vorteile für das sportliche Luftgewehrschießen.


Das Resultat: Pressluftgewehre erfreuen sich unter ambitionierten Sportschützen größter Beliebtheit. Als Match-Luftgewehre dominieren sie die entsprechenden Schießsport- und Olympia-Disziplinen. Schließlich ermöglichen Pressluftgewehre verbesserte Anschlagsarten und ergebnisorientierte Schießabläufe – Sportschützen können ihr Gewehr noch im Anschlag wieder schussbereit machen. Zumeist im Kaliber 4,5 mm wissen professionelle Pressluftgewehre außerdem mit absolut präzisen Läufen sowie einem für das Sportschießen optimierten Gewicht zu überzeugen.


Entdecken Sie hier bei all4shooters.com die Welt der Pressluftgewehre: Wir präsentieren ausgewählte Waffen renommierter Hersteller, haben Testberichte für Sie in petto und bieten Ihnen interessante Informationen rund um das Schießen mit Match-Luftgewehren.