Krieghoff: Waffen für Jäger und Sportschützen

Übersicht und Modelle

Die H. Krieghoff GmbH ist ein deutscher Waffenhersteller aus Ulm und bringt bereits seit 1886 verschiedene Waffen auf den Markt. Als eines der wenigen Unternehmen befindet sich die H. Krieghoff GmbH immer noch in Familienbesitz. Im europäischen Raum ist die Firma vor allem für ihre Jagdwaffen, in den USA und England wiederum wegen ihrer Sportwaffen bekannt.


Jagdwaffen von Krieghoff


Krieghoff ist einer der führenden Hersteller von Jagdwaffen. Die Waffen des deutschen Unternehmens überzeugen vor allem in Sicherheit, Zuverlässigkeit und Präzision und sind somit auf die Anforderungen der Jagd optimal ausgelegt.

 

Besonders der Punkt Sicherheit hat einen hohen Stellenwert bei den Waffen von Krieghoff. So entwickelt das Unternehmen immer weiter an innovativen Schlosskonstruktionen und durchdachten Abzugsystemen. Mit Systemen wie dem Universal-Abzug-System, der Kombi-Handspannung, der Schlagstücksperre und der Entstechaustomatik setzt Krieghoff neue Maßstäbe in Sachen Sicherheit von Jagdwaffen.

Hier können Sie einen Testbericht der Jagdwaffe Krieghoff Classic nachlesen. Auf all4shooters.com finden Sie zudem noch mehr über Jagdwaffen von Krieghoff.

 

Zudem ist das Unternehmen bekannt dafür, jedem Jäger "seine" Waffe individuell zu bauen. Jeder Jäger bekommt eine Waffe, die nach seinen persönlichen Anforderungen und Wünschen gebaut wird.

Welche Sportwaffen es von Krieghoff gibt und was das Besondere an dem einzigartigen In-Line-Repetiersystem ist, erfahren Sie am Ende der Seite.

 


Sportwaffen von Krieghoff


Im Bereich der Sportflinten gibt es von Krieghoff die Modelle K-80, K-20 und KX-6.
Die älteste und wohl auch bekannteste davon ist das Modell K-80. Die für den Wettkampf ausgelegte Flinte kam erstmals Anfangs der 50er Jahr (jedoch nur für US-Kunden) auf den Markt. Die Bockdoppelflinte ist vor allem auch durch ihren Verschluss bekannt geworden, der "unkaputtbar" ist. Das System verriegelt  hakenlos und der Drehpunkt liegt sehr weit vorne, wodurch die Hebelkräfte beim Schuss äußert gering gehalten werden.

Auch der Abzug einer K-80 wird als perfekt gelobt. Der Abzug löst bei einem Idealgewicht von 1,8 kg aus. Dabei erfolgt die Umschaltung rein mechanisch und ohne Rückstoß. Wenn Sie mehr über die Sportflinte K-80 lesen möchten, gibt es auf all4shooters.com einen Artikel der sich mit der Waffe beschäftigt.


Zudem können Sie hier einen Artikel über das neueste Modell – der KX-6 – nachlesen.


Repetierbüchse Krieghoff Semprio


Die Repetierbüchse Semprio ist eine Waffe mit dem weltweit einzigartigen In-Line-Repetiersystem. Damit kann der Jäger schnell repetieren und sofort wieder schussbereit sein, ohne die Waffe abzusetzen oder umzugreifen.

Beim Repetieren wird die Verschlusshülse mit Lauf und Vorderschaft nach vorne geschoben. Dadurch wird die Waffe entriegelt und die Patronenzuführung wird frei. Beim Zurückziehen wird die Waffe gespannt, geschlossen und gleich verriegelt, so dass unmittelbar weitergeschossen werden kann. Die Waffe bleibt dabei immer mit beiden Händen fest im Griff.


Auf all4shooters.com finden Sie regelmäßig Testberichte, alles über neue Modelle und weitere Infos der Firma Krieghoff.

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.

Akzeptieren