Increase font size Decrease font size
 

Wales mal anders: 1.000 m Long-Range-Seminar der MINOX Academy

Zwei liegende Schützen werden durch fachkundigen Schießausbilder beim Weitschuss auf der 1000 m Schießbahn betreut und angeleitet

Die Weitschuss-Seminare des Optikherstellers MINOX erfreuen sich bereits seit 2017 großer Beliebtheit. Wegen des Erfolges und dem Interesse an vergangenen Lehrgängen, bietet die hauseigene MINOX Academy erneut ein Long-Range-Seminar an. Unter Aufsicht eines der renommiertesten Fachmänner Europas, Andrew Venables, schießen die Teilnehmer auf Ziele in 1.000 Meter Entfernung.

Das Team von all4shooters.com

Während manch einer seinen All-Inclusive-Urlaub an fremden Stränden verbringt, ermöglicht die MINOX Academy passionierten Jägern und ambitionierten Sportschützen einen Rundum-sorglos-Aufenthalt in Wales, England. Seit 2017 organisiert das Unternehmen solche Komplettpakete, bei denen interessierte Anfänger und Profis etwas dazulernen und sich beweisen können. Ging es im April noch auf die 300 Meter Schießbahn in Niederweimar, wird die Latte in Wales etwas höher gelegt. Im Juni schießen die Teilnehmer dort auf immer größere Distanzen bis zu 1.000 Meter.


Sie suchen die Herausforderung und möchten Ihre Schießfertigkeiten abseits des gewohntes Jagdreviers unter fachkundiger Anleitung verbessern? Dann sind Sie beim 1.000 Meter Weitschuss-Seminar der MINOX Academy in Wales genau richtig. Doch schnell sein lohnt sich, denn die Plätze sind heiß begehrt. Erfahren Sie nun mehr über die Schießveranstaltung, die Rahmenbedingungen und die Teilnahme am Event.

Komplettpaket für Long-Range-begeisterte Jäger und Schützen

Dabei bietet MINOX ein ansprechendes Gesamtpaket, das auch Kurzentschlossene begeistern dürfte. Die 3-tägige-Reise umfasst Hin- und Rückreise, Übernachtung inklusive Frühstück, Verpflegung, Shooting Day inklusive Nutzung bereitgestellter Waffen, Optik und Munition sowie einen Übersetzer vor Ort.

Seitenansicht eines liegenden Schützen der mit einem Präzisionsgewehr mit taktischem Zielfernrohr MINOX ZP5 und Schalldämpfer auf ein Ziel in der Entfernung schießt.
Minox Long-Range Shooting Seminare 2018: Verschiedene Waffen mit Minox Optiken werden zum Test bereitgestellt, um deren Schussverhalten zu erleben.

Betreut werden die Teilnehmer durch das fachkundige Personal von WMS Firearms Training – allen voran den Inhaber Andrew Venables. Mit ihm als Schießausbilder haben Sie nicht nur 35 Jahre Erfahrung, sondern einen der renommiertesten Weitschuss-Experten weltweit an Ihrer Seite.

Er führt Sie schrittweise durch den Entfernungsparcours und zeigt dabei, was mit dem richtigen Wissen rund um Waffe, Ballistik, Optik und die Elemente alles möglich ist.


Abreise ist am Flughafen Frankfurt am Main, gelandet wird in der englischen Metropole Manchester. Für den Shuttle-Transfer nach Wales ist natürlich gesorgt - er ist im Preis inbegriffen.


Alles in allem beträgt der Wert des Gesamtpakets "Long-Range Shooting" 2.499,- Euro. Mit dem MINOX-Academy-Rabatt sind Sie aber schon für nur 1.499,- Euro dabei. Die bisher durchweg positiven Erfahrungen bei den Weitschuss-Seminaren der MINOX Academy sprechen dabei für sich, wie der Bericht von Tom von Jäger TV beweist.

Doch auch wir von all4shooters.com hatte schon das Vergnügen, vor Ort in Wales die 1.000 m Naturschießbahn zu besuchen. Unser Kollege Alex Losert war im Herbst 2016 vor Ort und konnte vor dem Hintergrund der malerischen Landschaft das Zielfernrohr MINOX ZP5 beim Long-Range-Schießen ausgiebig testen. In seinem Fazit war er sowohl von der Reise als auch von der taktischen Zieloptik aus der MINOX ZP5-Reihe absolut überzeugt und begeistert. 

Wenige Tage bis Anmeldeschluss zum 1.000 m MINOX Weitschuss-Seminar in Wales. Stichtage: 30.5. und 14.6.2018

Abgehalten werden die beiden Schießevents an den Wochenenden vom 15. bis 17. Juni und 14 Tage später vom 29. Juni bis 1. Juli. Dabei gilt es aber zu beachten, dass beim ersten Termin bereits am 30. Mai 2018 Anmeldeschluss ist. Für den zweiten Termin können sich Interessierte noch ein wenig mehr Zeit lassen. Anmeldeschluss ist hier der 14. Juni 2018.

Blick über die Schulter zweier liegender Schützen, die auf die Zielscheiben in 1000 m Entfernung schießen
Minox Academy Longe Range Shooting: Schritt für Schritt werden Teilnehmer im Entfernungsparcours an die 1.000 Meter Marke herangeführt.

Wichtig sind dabei nur 2 Formalien: Teilnehmende Jäger oder Sportschützen müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben und im Besitz einer gültigen Waffenbesitzkarte oder eines gültigen Jagdscheines sein. 


Ist Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich doch jetzt direkt an – einfach eine E-Mail an [email protected] schicken!


Sie möchten mehr zu Andrews Venables und WMS FIREARMS TRAINING erfahren? Weitere Informationen finden Sie hier.


Weitere Informationen zu Veranstaltungen und Produkten von MINOX erhalten Sie auf der Webseite des Herstellers.

29.05.2018

Diesen Artikel bewertenWales mal anders: 1.000 m Long-Range-Seminar der MINOX Academy 5.0 (5 Bewertungen)
Drucken

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.

Akzeptieren