Increase font size Decrease font size
 

6. ANNUAL WARRIOR COMPETITION in Amman

6 Tage dauert die 6. ANNUAL WARRIOR COMPETITION 2014

24.03.2014 -

News-Update mit VIDEO // Anti-Terror Training in seiner effektivsten Form: Das Königreich Jordanien sowie die Jordanischen Streitkräfte laden zur 6. ANNUAL WARRIOR COMPETITION mit internationaler Beteiligung ein. Dieses Jahr werden mehr als 30 Teams aus 17 Ländern um den Siegerpokal kämpfen.

all4shooters.com

Der sechstägige Wettbewerb wird vom 30. April bis zum 5. Mai auf dem Gelände des King Abdullah II Special Operations Training Center (KASOTC) im Rahmen der alle zwei Jahre stattfindenden “Special Operations Exhibition” (SOFEX) abgehalten. 

Die Ausschreibung für den diesjährigen Wettbewerb enthält keine Informationen zu der Art der einzelnen Wettkämpfe. Sogar die teilnehmenden Teams werden über die Details des Wettkampfes im Unklaren gehalten.

 

Vorab ist nur bekannt, dass die Prüfungen die Fähigkeiten der Teilnehmer in folgenden Bereichen auf den Prüfstand stellen werden: Schießen auf unbekannte Entfernungen, Schießen unter Kampfbedingungen, Klettern, Zusammenarbeit innerhalb des Teams, Zeitmanagement, Ausdauer, Planungsvermögen, Zusammenhalt, Geschwindigkeit, Beweglichkeit im Häuserkampf, Aufgabenerfüllung unter Belastung, Fertigkeiten beim Eindringen in Gebäude sowie Kommunikation im Team. Dazu kommen die Schiessfertigkeiten bei extremen Höhenunterschieden sowie allgemeine körperliche Fitness. Klar ist vor allem eines: Den Teilnehmern wird das Äußerste abverlangen werden.

Über 30 Teams nehmen an der 6. ANNUAL WARRIOR COMPETITION teil
Über 30 Teams nehmen an der 6. ANNUAL WARRIOR COMPETITION teil
Live-Fire Shoot House bei KASOTC als Teil des Wettbewerbs
Live-Fire Shoot House bei KASOTC als Teil des Wettbewerbs

Der Wettbewerb - die 6. ANNUAL WARRIOR COMPETITION 2014 - wird die Fähigkeiten der teilnehmenden Antiterror- und Spezialeinheiten in einem neuen, bisher unbekannten Szenario zeigen. In der Vergangenheit standen Aufgabenstellungen wie „Last Easy Day“, „Einnahme eines Airbus“ und „High Angle Drive“ auf der Tagesordnung. Die optimale Kombination von Scharfschützenleistungen, Ausdauer und Zusammenarbeit wird die Leistungsfähigkeit der Einsatzkräfte bei der Bekämpfung des Terrorismus in der internationalen Gemeinschaft eindrucksvoll unter Beweis stellen. 

Der Wettbewerb unterstreicht einmal mehr die Bedeutung des KASOTC Trainingscenters. Es ist das größte Zentrum seiner Art. Es wurde speziell errichtet, um Antiterrorkräften aus der ganzen Welt eine Möglichkeit zu geben, voneinander Taktiken, Techniken und Vorgehensweisen zu lernen und ihre Fähigkeiten in der modernsten Trainingsanlage der Welt zu verbessern. Nach unseren Informationen haben die USA in großem Stil in dieses Projekt investiert.

 

In unserer Bildergalerie am Ende der News zeigen wir Ihnen exklusives Bildmaterial vom KASOTC Trainingszentrum, das wir auf Basis unserer Kooperation erhalten haben, und geben Ihnen so ein Einblick in ein Umfeld, das ansonsten absolut  "top-secret" ist.

Denn all4shooters.com ist Kommunikations-Partner von KASOTC und auch auf der Website der KASOTC und der  WARRIOR COMPETITION vertreten. Wir freuen uns, den Kampf gegen den internationalen Terrorismus auf diese Weise unterstützen zu können und Ihnen diese Einblicke bieten zu können.


Übrigens hat die deutsche GSG 9 den Wettkampf WARRIOR COMPETITION im Jahr 2012 gewonnen.

Der Pokal für die Gewinner - 6. ANNUAL WARRIOR COMPETITION bei KASOTC in der Nähe von Amman / Jordanien
Der Pokal für die Gewinner - 6. ANNUAL WARRIOR COMPETITION bei KASOTC in der Nähe von Amman / Jordanien

Weitere Informationen unter: 

KASOTC sowie WARRIOR COMPETITION 


Eine wichtige Zusatzinformation:

Die “Special Operations Exhibition” (SOFEX) wird vom 5. Mai bis zum 8. Mai auf dem King Abdullah I Luftwaffenstützpunkt in Amman, Jordanien stattfinden. 

Mehr Informationen unter:

www.sofexjordan.com


Diesen Artikel bewerten6. ANNUAL WARRIOR COMPETITION in Amman 5.0 (5 Bewertungen)
Drucken

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.

Akzeptieren