Increase font size Decrease font size
 

Neue Pistole von Taurus: Millennium G2 und G2c

Taurus Millennium G2c Taschenpistole

12.03.2018 -


IWA 2018 / Neu von Taurus: Die Pistole Millennium G2. Das brasilianische Unternehmen stellt die Millennium G2 vor, eine neue halbautomatische Pistole für Sportschützen. Sie ist eine hahnlose Handfeuerwaffe und liegt damit voll im Trend.

Das Team von all4shooters.com

Drei Jahre nach der Einführung der Millennium-Reihe für halbautomatische Pistolen, kommt hier nun die zweite Generation (worauf das Akronym "G2" anspielt) der kompakten Handfeuerwaffen. Sie wurde vom brasilianischen Unternehmen Taurus hergestellt, das inzwischen fest im US-amerikanischen Markt verankert ist. Hier werden tatsächlich auch einige der neuen Modelle entwickelt.

Die 9 mm Millennium G2 vereint in einer kleinen Waffe zahlreiche Funktionen der Full-Size-Modelle, darunter das hahnlose System sowie die unverzichtbare Zubehörschiene auf der Vorderseite des unteren Gehäuses. Als kompaktes Modell ist die Pistole als G2c erhältlich.

Taurus Millennium G2: Eigenschaften der Pistole

Die Taurus Millennium G2 ist eine halbautomatische Pistole mit geometrischem Verschlusssystem im Kaliber 9 Luger. Die Waffe wurde speziell für das verdeckte Tragen konzipiert. Deshalb wurden in der Entwicklungsphase alle scharfen Kanten entfernt, die das verdeckte Tragen oder Ziehen beeinträchtigen könnten. Die Visiere haben ebenfalls ein flaches Profil, die Kimme ist jedoch verstellbar.

Taurus Millennium G2
Die Full-Size-Pistole Taurus G2.

Die Steuerung wurde ebenfalls umgestaltet, um eine gute Handhabung zu gewährleisten und gleichzeitig nicht über die Waffe herauszuragen. Der Rahmen besteht aus Kunststoff, der Verschluss wurde aus Stahl mit zwei tiefen Schrägschnitten gefertigt, die das Gewicht der Waffe unter 640 g bei leerem Magazin halten. Letzteres verfügt über eine Kapazität von 12 + 1 Patronen.

Der Abzug ist ein hahnloser Nichtspann-/Doppelabzug. Der Sicherheitsstandard der Millennium G2 ist äußerst hoch: die Waffe verfügt über eine manuelle Sicherung mit einer Hebelbedienung am Gehäuse, einer automatischen Sicherung am Schlagbolzen, einer zweiten manuellen Sicherung am Abzug und – als wäre das noch nicht genug – besitzt die Waffe das Taurus-Security-System (TSS) mit einem kleinen Schloss an der rechten Seite der Schiene. Der Abzug kann durch Einführen eines kleinen Schlüssels, der mit der Waffe geliefert wird, vollständig verriegelt werden. Ein optischer Ladestandanzeiger trägt zu einem noch höheren Sicherheitsstandard bei.

Der Lauf der Taurus Millennium G2 ist 81 mm lang, bei einer Gesamtlänge von 160 mm, und 30 mm breit. Die Optik der Waffe ist komplett in schwarz gehalten. An der Vorderseite des Gehäuses befindet sich eine Picatinny-Schiene zur Anbringung von Zubehör.

Die Taurus Millennium G2 ist außerdem erhältlich im Kaliber .40 Smith & Wesson mit den gleichen Eigenschaften und Abmessungen: Lediglich die Magazinkapazität wurde auf 10 + 1 Patronen reduziert. Die Millennium G2 ist äußerst günstig zu haben. Das trifft zumindest auf die USA zu, wo der Preis bei 319,- USD liegt.

Taurus Millennium G2: technische Daten

Modell:Millennium G2

Kaliber:

9 Luger, .40 S&W

System:

Browning, modifiziert

Typ:

halbautomatische Pistole

Gesamtlänge:

160 mm

Breite:

30 mm

Lauflänge:

81 mm

Gewicht:

630 g

Preis:

319,- USD



Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website von Taurus.

Alle Neuheiten der IWA 2018 finden Sie hier bei alll4shooters.com.

Diesen Artikel bewertenNeue Pistole von Taurus: Millennium G2 und G2c 5.0 (2 Bewertungen)
Drucken

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.

Akzeptieren