Increase font size Decrease font size
 

Test: HS Produkt XDM 4.5 Pistole im Kaliber .45 ACP

Die HS Produkt XDM 4.5 in Vollansicht

Die XDM 4.5 ist eine Polymer-Pistole des kroatischen Waffenproduzenten HS Produkt. Unter den Bezeichnungen XD und XDM werden diese Pistolen von Springfield Armory vor allem auf dem US-Markt erfolgreich vertrieben. VISIER hat die HS Produkt XDM 4.5 im Kaliber .45 ACP auf dem Teststand unter die Lupe genommen.

Das Team von all4shooters.com // Text: Alexander Orel / VISIER, Fotos: Michael Schippers

Bei den modernen Polymer-Pistolen von HS Produkt handelt es sich zum Großteil um Weiterentwicklungen der HS2000. Diese seit 1999 produzierte Pistole setzte schon damals auf ein Schlagbolzenschloss und einen Polymer-Rahmen. Mit nun modernen Ausstattungsdetails kann die XDM-Serie mit europäischen Konkurrenz-Produkten mithalten. 


Die XDM-Reihe wird in den Kalibern 9 mm Luger, .40 S & W und .45 ACP gebaut. Neben diversen Lauflängen bieten die Kroaten viele Pistolen auch in den Griffstückfarben Grün, Braun und Schwarz an. Auch helle Stainless-Steel-Schlitten sind für manche Modelle als Option verfügbar. 


Die hier getestete HS Produkt XDM 4.5 kommt mit einem konventionellen Griffwinkel mit austauschbaren Griffrücken-Adaptern.


Durch das relativ lange Griffstück nehmen die zweireihigen Magazine 13 Patronen vom Kaliber .45 ACP auf. Die Verschlussverriegelung erfolgt über ein modifiziertes Browning-System mit dem Patronenlager im Auswurffenster. Die Laufsteuerung wird per unten offener Steuerkulisse gelenkt.


Die massive Federführungsstange ist auf voller Länge ausgeführt und die Schließfeder einfach locker aufgesetzt. Beim Abzug handelt es sich technisch gesehen um einen Single-Action-Abzug, da der Schlagbolzen bei jedem Repetiervorgang durch den Schlitten gespannt wird.

Technische Details zu der Heckler & Koch USP Elite

Der Kimmenrücken der HS Produkt XDM 4.5
Auf dem Kimmenrücken erblickt der Schütze eine Querriffelung. Die Kimme der XDM 4.5 ist im Schwalbenschwanz driftbar.

Die Bedienelemente der HS Produkt XDM 4.5 liegen alle gut erreichbar platziert. Die Demontage des Schlittens geht über den nur linksseitigen Schwenkhebel sehr einfach und sicher von der Hand. Die Magazinlösetasten sind beidseitig vorhanden, nur lässt sich der Knopf auf der linken Seite spürbar schwerer drücken (-1 Punkt).


Der Schlittenfanghebel liegt relativ weit hinten, dafür lässt er sich sehr gut mit dem Daumen erreichen. Der Griff der Waffe ist wie schon erwähnt etwas länger gestaltet, für ein 45er Exemplar aber weniger voluminös als erwartet. Die Griffpunzierung an Front und Heck ist ausreichend ausgeprägt, die Seitenpartien dürften auch bei dieser Waffe etwas griffiger ausfallen (-1 Punkt).


Der Abzug bricht im Schnitt bei einem Gewicht von rund 2.750 g. Seine Charakteristik entspricht eher einem teilvorgespannten System als einem reinen Single-Action-Abzug. Der Druckpunkt war nicht klar spürbar (-2 Punkte).

Das Korn der Waffe
Das Korn der XDM 4.5 lässt sich ebenfalls seitlich verstellen und besitzt ein eingelegtes Fiber-Optik-Stäbchen in Rot.

Die HS Produkt XDM 4.5 bringt eine Schraube als Triggerstop mit. Im Prüfabschnitt Repetierablauf/Sicherheit gab es nichts zu beanstanden (-0 Punkte). Die XDM 45 arbeitete sicher und zuverlässig. 


Für ihren primären Einsatzzweck reicht die Visiereinrichtung der Waffe aus. Trotzdem ist sie relativ spartanisch gehalten (-1 Punkt).


Die geriffelte Kimme sitzt driftbar im Schwalbenschwanz und das Korn kommt mit einem roten Fiber-Optik-Stäbchen. Die kroatische Pistole besticht mit einer sehr wertigen Verarbeitung. Es finden sich keinerlei Werkspuren am Polymer und an den Stahlbaugruppen.


Auch die Oberflächenvergütung ist einwandfrei. Selbst an den beiliegenden Magazinen ließ sich nichts zum Meckern aufspüren (-0 Punkte). Bei der Präzisionswertung erreichte die HS Produkt XDM 4.5 einen Streukreis von 58 mm Durchmesser (-6 Punkte).

VISIER-Bewertung der HS Produkt XDM 4.5

VISIER-Bewertung
Punkte
Präzision (max. 50 Punkte)
44 Punkte
Repetierablauf/Sicherheit (max. 10 P.)
10 Punkte
Abzugscharakteristik (max. 10 P.)
8 Punkte
Abzug-Griff-Design (max. 5 P.)
4 Punkte
Bedienelemente (max. 10 P.)
9 Punkte
Visierung (max. 5 P.)
4 Punkte
Verarbeitung (max. 10 P.)
10 Punkte
Gesamtpunktzahl (max 100 P.)
89 Punkte
Testurteil
sehr gut
Prädikat
5 von 6


Die XDM 4.5 in der Übersicht

Modell:
HS Produkt XDM 4.5
Kaliber:
.45 ACP
Kapazität:13 + 1 Patronen
Lauflänge:
116 mm
Maße (L x B x H ):
200 x 34 x 145 mm
Abzugsgewicht:
2.750 g
Gewicht:
865 g
Preis:
ca. 777,- Euro

Ausstattung: Polymer-Pistole mit Schlagbolzenschloss und Browning-Petter-System, Wechselgriffrücken, Zubehörschiene.

Die HS Produkt XDM 4.5 zerlegt in ihre Einzelteile
Die HS Produkt XDM 45 setzt auf bewährte Technik (von oben): Schlitten, Lauf, Schließfeder auf Federführungsstange, Polymer-Griffstück. Und rechts liegt das zweireihige Magazin.

Das HS Produkt XDM 4.5 - das Fazit

Die HS Produkt XDM 4.5 punktet mit einer sehr guten Qualität, einer einfachen und logischen Bedienbarkeit und einer zeitgemäßen Ausstattung. Preislich liegt sie etwa im Rahmen dessen, was Sie auch für eine deutsche oder österreichische Dienstpistole dieser Bauart bezahlen müssten.


Der HS Produkt XDM 4.5 liegen zwei Magazine, drei auswechselbare Griffrückenstücke und ein Koffer bei.



Hier geht es zum Test der HS Produkt Standard Series HS 9 Tactical, die seit einigen Jahren dem kroatischen Militär und Polizei als Standard-Ordonnanzwaffe dient.

Weitere Informationen über das HS Produkt XDM 4.5 finden Sie auf der Website des Herstellers.

Diese und über 30 Pistolen in .45 ACP wurden im VISIER Special 84 getestet. Das VISIER Special 84 Pistolen .45 ACP III kann im VS Medien Onlineshop bestellt werden.



Ein all4shooters-Beitrag von 


Diesen Artikel bewertenTest: HS Produkt XDM 4.5 Pistole im Kaliber .45 ACP 4.0 (8 Bewertungen)
Drucken

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.

Akzeptieren