Increase font size Decrease font size
 

VIDEO + KATALOG: neue Airsoft-Repliken von Umarex für 2016

UMAREX Race-Gun von links.

27.04.2016 - UMAREX hat auf der IWA 2016 eine umfangreiche Reihe neuer Airsoft-Produkte vorgestellt. Auf all4shooters.com finden Sie sowohl alle Bilder zu den neuen Modellen als auch den Katalog und das Video zu den neuen Repliken von UMAREX.

all4shooters.com / Pierangelo Tendas

Auf der IWA OutdoorClassics 2016 hat UMAREX – globaler Marktführer in den Bereichen Airsoftwaffen, Druckluftwaffen und Selbstverteidigungsprodukte – die aktuellsten Neuzugänge der ohnehin umfangreichen Airsoft-Produktreihe vorgestellt.

Zu den Neuheiten in der Airsoft-Produktreihe von Umarex für 2016 gehören etwa zwanzig Artikel, die das Herz von MilSim-Liebhabern, Sammlern und solchen, die Airsoft-Repliken zu Trainings- und Vorbereitungszwecken nutzen, höher schlagen lassen. 

Dazu gehören: acht Gas-Blowback- oder CO2-betriebene Pistolen (sieben lizenzierte Repliken von Beretta, Colt, Heckler & Koch und Walther sowie ein originales Elite-Force-Modell von UMAREX auf Grundlage der populären 1911-er Plattform), acht gas-, CO2-, elektrisch, feder- oder dual betriebene Büchsen und Karabiner (einschließlich lizenzierter Repliken von Heckler & Koch und Produkte von Oberland Arms) sowie einige Repliken federbetriebener Vorderschaftrepetierflinten mit Frühzündungsfunktion und last but not least zwei taktische Zieloptiken.

Der Zeitplan für die Markteinführung der neuen Airsoft-Produkte von UMAREX läuft seit März 2016 und wird in Deutschland und anderen europäischen Ländern noch bis Juni andauern. Es wird noch etwas Zeit benötigen, bis diese Produkte ein globales Vertriebsumfeld erreicht haben. Also sehen Sie sich unser Video an, downloaden und durchstöbern Sie den Katalog und entscheiden Sie, welches Modell Sie zuerst in Ihre Sammlung aufnehmen möchten!


Für weitere Informationen besuchen Sie die UMAREX-Webseite.

UMAREX Beretta APX
UMAREX Beretta APX: Eine neue hahnlose Pistole mit CO2.
UMAREX HK VP9.
Gas-Blowback-Version: Die Pistole VP9 von Heckler & Koch
Western Cowboy Colt 1873 SAA
Der legendäre Colt-Revolver 1873 SAA - jetzt auch als CO2-Replika.
UMAREX HK45C
Zu den neuen Airsoft-Repliken für 2016 von UMAREX gehört auch eine Gas-Blowback-Version der Pistole HK45C von Heckler & Koch
UMAREX EliteForce Racgun
UMAREX EliteForce Racegun: eine CO2-betriebene 1911er-Pistole für das IPSC-Training und die Simulation.
UMAREX Beretta M96A1
Die beiden CO2-betriebenen und Gas-Blowback-Versionen der Pistolen M92FS und M96A1 von Beretta gehören ebenfalls zu den neuen Modellen bei UMAREX.
UMAREX Walther PPQ
Zu den neuen Airsoft-Repliken für 2016 von UMAREX gehören auch CO2-betriebene und Gas-Blowback-Versionen der Pistole PPQ von Walther mit Griffstück und Schlitten in zahlreichen Farben.
UMAREX Walther P99
UMAREX Walther P99: Eine CO2-betriebene Version der Pistole P99 DAO mit Griffstück in RAL-8000 Tan.
UMAREX HK 626
Ebenfalls neu bei UMAREX für 2016: eine CO2-betriebene Version des Präzisionsgewehrs G28 von Heckler & Koch
UMAREX Oberland Arms OA-15
Eine Reihe CO2- und gasbetriebener Versionen der Gewehr- und Karabinerreihe OA-15 von Oberland Arms.
UMAREX HK G36C
Zu den neuen Airsoft-Repliken für 2016 von UMAREX gehört auch eine Reihe Dual-Power-Versionen des Sturmkarabiners G36C IdZ von Heckler & Koch.
UMAREX CombatZone SG600
UMAREX CombatZone SG600: federbetriebene Modelle – nach dem Vorbild der altbewährten Vorderschaftrepetierflintenreihe Mossberg 590.
UMAREX CombatZone SG4
Zu den neuen Airsoft-Repliken für 2016 von UMAREX gehört auch die federbetriebene Vorderschaftrepetierflinte Combat Zone SG600 – die erster ihrer Art mit Frühzündung.
UMAREX PS44
Das Rotpunktvisier PS44, eine Replik der ACOG-Zieloptik Trijicon speziell für Airsoftwaffen unter der Marke Walther.
UMAREX EPS3
Das Rotpunktvisier EPS3 mit gekoppeltem Flip-Up-Magnifier.



Diesen Artikel bewertenVIDEO + KATALOG: neue Airsoft-Repliken von Umarex für 2016 4.2857 (7 Bewertungen)
Drucken

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.

Akzeptieren