Increase font size Decrease font size
 

Swarovski BTX Spektiv mit zwei Okularen

Swarovski BTX Spektiv montiert

17.03.2017 - IWA 2017 / Neu von Swarovski: Spektiv BTX. Der österreichische Optikhersteller zeigte auf der Fachmesse in Nürnberg das Teleskopsystem BTX in verschiedenen Größen. Das Spektiv ist einzigartig mit zwei Okularen. Wir zeigen Ihnen Eigenschaften und technische Daten der Modelle BTX 30x65, BTX 30x85 und BTX 35x95.

Das Team von all4hunters.com

Eine nahezu perfekte Kombination von Fernglas, Teleskop und Spektiv bildet das binokulare Swarovski BTX. Das neue Spektiv für die Naturbeobachtung ist mit allen Objektiven der ATX/STX Familie kompatibel und verfügt über eine 30- bzw. 35-fache Vergrößerung. Mit einem optional erhältlichen ME 1,7x Extender besteht sogar die Möglichkeit die Vergrößerung auf das 50- bis 60-fache zu erhöhen. 

Binokulares Spektiv BTX von Swarovski Optik
Swarovski Spektiv BTX: mehr sehen mit zwei Augen
Swarovski BTX Teleskop mit zwei Okularen
Das Swarovski BTX Teleskop mit variabel einstellbarer Stirnstütze

Das verwendete binokulare System entspricht dem natürlichen Sehen und wirkt sich so auf den optimalen Sehkomfort aus. Für ein ruhiges und entspanntes Beobachten – auch über eine längere Zeit – sorgt die variable Stirnstütze, die bei Bedarf auch völlig einfahrbar ist und der Schrägeinblick. 


Das Swarovski BTX Spektiv bündelt die Sehkraft beider Augen und macht mit Hilfe der brillanten Optik alle Feinheiten sichtbar. Die Objektivmodule lassen sich leicht mit denen der ATX und STX Spektive austauschen. So lässt sich das BTX individuell an die jeweilige Jagdart anpassen.


Um das Ziel immer sicher anvisieren zu können, befindet sich über dem rechten Okular eine Visierhilfe. Das Swarovski BTX Spektiv ist mit Edelgas gefüllt und damit bis zu einer Wassertiefe von vier Metern dicht. Weiteres Zubehör existiert ebenfalls für das BTX, das ab Mai 2017 im Fachhandel erhältlich ist. Preise sind nicht bekannt, allerdings gehen wir von einer unverbindlichen Preisempfehlung jenseits der 3.000,- Euro aus.

Technische Daten des Swarovski BTX Spektiv

Modell:30x6530x8535x95
Vergrößerung:30x30x35x
Objektivdurchmesser:65 mm85 mm95 mm
Austrittspupillendurchschnitt:2,2 mm2,9 mm2,7 mm
Austrittspupillenabstand:21 mm21 mm21 mm
Sehfeld pro 1.000 m:38 m37 m32 m
kürzeste Einstellentfernung:2,2 m3,8 m5,0 m
Länge:371 mm404 mm458 mm
Gewicht:2.195 g2.520 g2.760 g


Swarovski BTX Spektiv mit zwei Okularen
Swarovski BTX: Sowohl für die Jagd auf weite Distanzen als auch die Naturbeobachtung geeignet.

Swarovski BTX Tour 2017: Spektiv selbst testen

Interessierte, die mit dem neuen binokulare Spektiv BTX von Swarovski in das Wunder Natur eintauchen wollen, haben dazu im Zuge der BTX Tour 2017 die Gelegenheit. Vom 30. April bis 12. Mai 2017 kann das neue Okularmodul an einigen der schönsten Birdingspots Europas in Großbritannien, den Niederlanden, Deutschland und Dänemark getestet werden. Nähere Informationen zur BTX Tour finden Sie auf BTXtour.swarovskioptik.com. Der offizielle Hashtag lautet #Closer2Nature.

Weiterhin stellte Swarovski Optik auf der IWA 2017 das neue Zielfernrohr dS 5-25x52 P vor. Hier erfahren Sie mehr zu diesem innovativen Zielfernrohr mit automatischer Haltepunktkorrektur.


Weitere Informationen zu Produkten von Swarovski Optik finden Sie direkt auf der Webseite von Swarovski.

Alle Neuheiten der IWA 2017 finden Sie bei all4shooters.com hier:

https://www.all4shooters.com/de/Messen/IWA-Neuheiten-2017/

Diesen Artikel bewertenSwarovski BTX Spektiv mit zwei Okularen 5.0 (8 Bewertungen)
Drucken