Increase font size Decrease font size
 

PUMA Messer: Das neue IP dexter in zwei Ausführungen

PUMA IP dexter orange II Messer Seitenansicht

Der deutsche Traditionshersteller aus Solingen hat ab sofort ein neues Messer im Angebot: PUMA erweitert seine Produktlinie "IP" um ein neues Modell, das in zwei Klingenlängen verfügbar ist. Wir stellen Ihnen den Neuzugang in beiden Ausführungen etwas genauer vor.

Das Team von all4shooters.com

PUMA ist eine der großen Messer-Marken, durch die Solingen als Klingenstadt weltweit Berühmtheit erlangt hat. Seit den 1950-er Jahren fertigt PUMA innovative Messer in traditioneller Handwerkskunst. PUMA-Messer erfreuen sich sowohl bei Freizeitaktivitäten als auch beim Einsatz bei der Jagd großer Beliebtheit.

PUMA IP dexter black II mit Rockwell-Härtetest-Siegel
Wie jedes Messer bei PUMA muss auch das PUMA IP dexter black II vor Verlassen der Produktion durch den Rockwell-Härtetest.

Seit dem Jahr 2002 expandierte PUMA sehr stark und etablierte dabei seine internationale Produktion (kurz IP) in Zusammenarbeit mit spanischen Partnerunternehmen. PUMA Solingen entwickelt Konzeption und Design, die Partner fertigen die Messer in Spanien. Produktion und Qualität werden weiterhin von Deutschland aus kontrolliert. PUMA selbst betreibt selbstverständlich auch den Kundenservice in Deutschland. Dieses Konzept funktioniert hervorragend und führt zu sehr wettbewerbsfähigen Preisen.

Alle Messer der PUMA IP-Serie stehen für ein gut ausbalanciertes Angebot an Gebrauchsmessern für den Jagd- und Outdoorbereich mit gutem Preis-Leistungsverhältnis. Für Messer in dieser Qualität und Ausführung sind die PUMA IP Klingen unserer Meinung nach zu wirklich fairen Preisen zu haben.



PUMA IP dexter I und II Messer: 2 Klingenlängen mit jeweils 2 Griffschalenfarben

Die neuen Messer mit feststehenden Klingen kommen in zwei verschiedenen Ausführungen: Das mit I bezeichnete Modell verfügt über eine Klingenlänge von 98 mm, das Modell II über eine Länge von 108 mm.

Beide besitzen eine schön geschwungene Schneidfase, die in einem robusten Ricasso mit gelochter angedeuteter Parierstange endet. Beim kürzeren Modell PUMA IP dexter I fällt der Messerrücken nach einem geriffelten Plateau ein wenig steiler zur Spitze ab als beim längeren. Beim PUMA IP dexter II Messer bleibt der Rücken stufenlos leicht geschwungen.

PUMA IP dexter orange II Messer in der sattelledernen Steckscheide
Ein echter Hingucker: Aus dem dunkelbraunen Sattelleder der Steckscheide leuchtet der Griff des PUMA IP dexter orange II Messers.

Bei PUMA muss sich jedes Messer vor Verlassen der Fertigung dem Rockwell-Härtetest unterziehen – für Sie ersichtlich durch den Diamantenabdruck auf der Klinge.


Die Griffschalen bestehen aus Micarta, einem Faser-Phenolharz-Verbund. Beide Messergrößen gibt es in jeweils zwei Farbvarianten für den Griff – schwarz und orange. In beiden Farbvariationen weisen die Schalen eine sehr dezente Maserung auf.

Technische Daten des PUMA IP dexter I

Klingenlänge:
98 mm
Klingenstärke: 
3 mm
Stahl / Härte:
440C / 57-60 HRC
Gesamtlänge: 
205 mm
Messergewicht: 
118 g
Beschalung:
oranges oder schwarzes Micarta
Scheide:
Sattelleder
Preis:69,- Euro (UVP)


Für bessere Griffigkeit ist das Heft wellenförmig eingefräst - beim längeren Modell PUMA IP dexter II mit Aussparungen für jeden Finger, beim kürzeren PUMA IP dexter I mit nur einer Einbuchtung für den Zeigefinger.

Eine Steckscheide aus dunkelbraunem Sattelleder liegt dem Messer bei. Damit ist es für den Transport auf der Jagd wie auch im Outdoor-Bereich sicher aufbewahrt.

Die PUMA IP dexter I und II Messer in black und orange bestechen mit einer schlichten Eleganz und sind echte Allrounder.

Die Anwendungsbereiche bei der Jagd reichen von der Nachsuche bis hin zum Aufbrechen. Aber auch für eine Brotzeit unterwegs ist man mit den PUMA IP dexter Messern bestens gerüstet. Im Online-Shop von PUMA Messermanufaktur Solingen sind die PUMA IP dexter I und PUMA IP dexter II Messer in ihren jeweiligen Ausführungen bereits erhältlich.

Technische Daten des PUMA IP dexter II

Klingenlänge:108 mm
Klingenstärke:
2,8 mm
Stahl / Härte:
440C / 57-60 HRC
Gesamtlänge:
222 mm
Messergewicht:
140 g
Beschalung:
schwarzes oder oranges Micarta
Scheide:
Sattelleder
Preis:
79,- Euro (UVP)


PUMA IP dexter black I Seitenansicht
Die neuen IP dexter Messer von PUMA – hier das kürzere PUMA IP dexter black I – bestechen neben ihrer Qualität und Funktionalität mit ihrem schnörkellos-eleganten Design. Die Preise sind absolut angemessen für die gebotene Qualität.

Weitere Informationen zu Messern von PUMA finden Sie direkt auf der Webseite des Messerherstellers.

Doch wie entstehen die Messer des legendären deutschen Traditionsherstellers eigentlich? Wir geben tiefe Einblicke in die Solinger Messermanufaktur...

Diesen Artikel bewertenPUMA Messer: Das neue IP dexter in zwei Ausführungen 5.0 (6 Bewertungen)
Drucken

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.

Akzeptieren