Increase font size Decrease font size
 

Jagd im Weinberg: "Wild auf Wein" Bloggertreffen mit Tom von Jäger TV

Jagdgewehr auf Kanzel im Weinberg

"Wild auf Wein" – am ersten Wochenende im August trafen sich zahlreiche Jagd- und Foodblogger zu einem ganz besonderen Event. Getreu dem Motto ging es natürlich um die Jagd und kulinarischen Hochgenuss. Mit dabei war auch Pirschfreund Tom von Jäger TV. Was er bei dem Bloggertreffen erlebt hat, erfahrt ihr hier.

Das Team von all4hunters.de // Pirschfreund Tom von Jäger TV

Vom 3. bis 5. August ging es für mich zu einem Bloggertreffen namens "Wild auf Wein". Organisiert wurde das Ganze von Shosanna Rayss und Patrick Rollo. Unterstützt wurden die 3 Tage zudem von dem Weingut "Reis & Luff", dem Deutschen Jagdverband und vielen Marken. Die Blogger, die eingeladen waren, kamen aus 2 unterschiedlichen Sparten: Jagd- & Foodblogger.


Das Ziel des Events war es, gemeinsam die Jagd zu erleben und voneinander zu lernen. Schließlich hört die Jagd nicht nach dem Erlegen des Stückes auf. Und somit drehte sich auch ein Teil des Wochenendes um das fachgerechte Zerwirken und die richtige Zubereiten von Wild – einfach toll!

Tom von Jäger TV: Ansitzjagd im Weinberg

Rehbock auf einer Wiese
Das absolute Highlight für Tom von Jäger TV waren die 3 Ansitze in den Weinbergen – zwar ohne Erfolg, aber dafür mit reichlich Anblick.

Das absolute Highlight für mich waren die 3 Ansitze in den Weinbergen. Zusammen mit einem Fotografen, Manuel, ging es raus – auf Schwarzwild, Rehwild und Raubwild. Anblick hatten wir in den Tagen reichlich, nur leider passt es nie so richtig. Entweder war die Entfernung zu weit oder, wie auch zweimal geschehen, leider viel zu nah...


Ein Fuchs schnürte direkt an unserem Erdsitz vorbei. Und ein anderes Mal sprang ein junger Bock so schnell aufs Blatten, dass er bestimmt über 5 Minuten an der Kanzel verharrte. Das Schöne für mich war zu sehen, wie Manuel die ganzen Situationen verarbeitete und drauf reagierte. Wir unterhielten uns auch leise über verschiedene Fragen, die ihm nach und nach unter den Nägeln brannten.

Personen bei einer Wanderung durch einen Weinberg
"Wild auf Wein" – tagsüber standen bei dem Bloggertreffen kleinere Exkursionen auf dem Programm.
Rotwein wird bei Wanderung durch Weinberg in ein Rotweinglas gefüllt
Bei einer Wanderung durch die Weinberge wurde der edle Tropfen natürlich auch verkostet.
leere Weinflasche des Weinguts "Reis & Luft"
Das Weingut "Reis & Luft" zählte zu den tatkräftigen Unterstützern des Bloggertreffens "Wild auf Wein".
Weinreben mit grünen Trauben
Das Bloggertreffen "Wild auf Wein" war für Tom von Jäger TV ein voller Erfolg.

Tagsüber unternahmen wir kleine Exkursionen: So erfreuten wir uns z.B. an einer Wanderung durch die Weinberge, bei der wir nebenbei verschiedene Weine verkosteten. Samstagnachmittag ging es an den Rhein, wo wir uns mit einem Ornithologen trafen, der uns viel Wissenswertes über die Vogelwelt im Rheinland erzählte.


Samstagabend hingegen war das Thema, "Vom erlegten Stück zum kulinarischen Wildburger". Der Blogger Philip Karbus (Wildlingslife) zeigte uns dabei viele nützliche Tipps und Tricks, die man beim Grob- und späteren Feinzerwirken einhalten sollte. Danach ging es zusammen mit Marcus Johst (Captain Cork) an die Zubereitung und letztendlich das Braten der Burger. 


Ein wirklich schöner Abend, der dann noch mit einem Schlückchen leckeren Wein und guter Musik abgerundet wurde.

Tom von Jäger TV filmt 2 Jäger beim Zerwirken eines erlegten Stücks Rehwild
Bei dem Bloggertreffen "Wild auf Wein" ging es um die Jagd, die Verarbeitung und Zubereitung des erlegten Wilds und letztlich kulinarische Genüsse.

Abschließend kann ich sagen, dass das Treffen ein voller Erfolg war! Ich konnte vieles für mich mitnehmen und meine Leidenschaft für die Jagd mit anderen teilen…

Euer Tom von Jäger TV

Pirschfreund aus Leidenschaft  


Ein Wochenende mit Jagdbloggern: Begleitet Tom von Jäger TV und andere Blogger auf eine gemeinsame Jagd mit spannenden Tagen im Revier der Hunter Brothers.


Test zur Blattjagd: Tom von Jäger TV testet ausgewählte Rehblatter und gibt euch Tipps für die Blattzeit.

Diesen Artikel bewertenJagd im Weinberg: "Wild auf Wein" Bloggertreffen mit Tom von Jäger TV 5.0 (2 Bewertungen)
Drucken

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.

Akzeptieren