Hunting Felix

Mit Hunting Felix im Revier – Jagen aus Tradition

Wer ist Hunting Felix?


Ich bin Felix, Jahrgang 1988 und komme aus dem Westerwald; grob gesagt zwischen Koblenz und Wiesbaden. Aufgewachsen in einer Jägerfamilie – mein Vater und Großvater waren beide Jäger – wurde mein Interesse für die Jagd bereits in jungen Jahren geweckt, geprägt und gefördert. 


Bereits als Kind gab es nichts Schöneres für mich, als draußen im Revier zu sein. Schnell merkte ich, dass die Jagd für mich mehr ist als nur ein Hobby. Jagd ist für mich Freiheit, Leidenschaft, ein ganz eigener Lifestyle.


Neben den Beiträgen bei all4hunters.de findet Ihr mich auch auf den gängigen Social-Media-Kanälen, beispielsweise bei FacebookInstagram und YouTube, wenn ihr nach HuntingFelix sucht.

 

Waidmannsheil und Horrido

Euer Jagdblogger Hunting Felix


Was Hunting Felix bei der Jagd besonders wichtig ist und wieso er sich für ein positives Image der Jagd einsetzt, finden Sie am Ende der Seite.




Hunting Felix – Jagd als Passion


Meinen Jagdschein machte ich 2001 im Alter von 15 Jahren. Seitdem trifft man mich hauptsächlich im Taunus an, das väterliche Revier welches seit über 4 Jahrzehnten in Familienhand ist. Auf 500 Hektar findet sich alles was das Jägerherz begehrt: Eine ausgewogene Mischung von Rehwild und Schwarzwild, sowie Damwild und Wechselwild. 


Ich bin auch kein klassischer Trophäensammler, für mich zählt das Erlebnis. Ob bei der Ansitzjagd, Pirschjagd oder – meiner großen Leidenschaft – der Drückjagd, am Ende ist die Geschichte wichtiger als ein Stück toter Knochen an der Wand. Deshalb bin ich auch immer an vorderster Front als Hundeführer und Treiber mit dabei. Zwar musste ich in den letzten Jahren beruflich bedingt etwas kürzer treten, aber schon bald ist Besserung in Sicht.


Hunting Felix visiert ein Ziel in der Ferne an
Hunting Felix mit einem frischen Abschuss
Hunting Felix liegend auf einem Schiessstand mit Flinte im Anschlag
Hunting Felix begutachtet eine Munitionspackung
Hunting Felix kniet im hohen Gras, bedeckt mit Tarnung und liegt mit Fernglas auf der Lauer
Hunting Felix schaut auf einem Hochsitz in die Ferne

Hunting Felix – Kontakt suchen und Missverständnisse abbauen


Schon früh habe ich angefangen offen über mein Hobby Jagd zu reden. Da ich schon immer eine Kamera dabei hatte, entstanden so auch viele spannende Jagd- und Naturfotos. Egal ob im Freundeskreis oder Facebook, oft gab es positive Resonanz und großes Interesse, aber auch einige Missverständnisse. Um diese abzubauen und den Aberglauben, wir würden auf alles Schießen was sich bewegt, auszuräumen, ging ich an die Öffentlichkeit. Seitdem stelle ich meine Bilder, Jagdvideos und Erlebnisse allen neugierigen Jagdinteressierten zur Verfügung.



Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.

Akzeptieren