Increase font size Decrease font size
 

RWS 10,3x68 Magnum: Jagdmunition im neuen Universalkaliber

Hülse einer Patrone RWS 10,3x68 Magnum

RWS stellte das neue Universalkaliber 10,3x68 Magnum erstmals zur IWA 2017 vor. Ab sofort ist es in den Märkten verfügbar. Wir haben uns gefragt: ein Kaliber für alle Wildarten? Der Munitionshersteller macht es offenbar möglich. Denn die neue Jagdpatrone eignet sich vom Murmeltier bis zur Großwildjagd in Afrika. Wir zeigen Ihnen hier die beeindruckende Innovation von RWS mit allen ihren universellen Eigenschaften. 

Das Team von all4hunters.de

Die Jagdmunition im neuen Kaliber 10,3x68 Mag. stellte der bekannte Munitionshersteller RWS bereits zur Fachmesse IWA OutdoorClassics 2017 vor. Im Rahmen der Geartester Experience konnten sich Jäger aber erstmals selbst ein Bild des neuen Kalibers machen. In einer gemütlichen Runde hat RWS dort das Speed Tip Pro Geschoss präsentiert und die Wirkung auf Melonen gezeigt. Aber sehen Sie selbst:

RWS 10,3x68 Magnum: Warum die neue Dimension?

Der Durchmesser von 10,3 mm ist bei Jagdpatronen nicht neu, sondern lediglich ein wenig in Vergessenheit geraten. So schossen schon vor über 150 Jahren traditionsbewusste Jäger mit dem Kaliber 10,3x60 R. Sie vererbten ihre Büchsen von Generation zu Generation weiter und in der Schweiz wird es auch heute noch eingesetzt. Egal ob Gams, Rothirsch oder Rehe - allein durch die Wirkung des großen Geschossdurchmessers funktionierte die Jagd damit problemlos. Doch mit der fortschreitenden Zeit stieß der moderne Waidmann an die Grenzen des Kalibers. Mit steigenden Anforderungen bei Auslandsjagden, bei weiten Schüssen im Gebirge und durch die Erwartung einer hohen Stoppwirkung auf Bewegungsjagden war bei der klassischen Patrone 10,3x60 R das Ende der Fahnenstange irgendwann erreicht. 

Patronenhülse 10,3x68 Magnum von RWS
Die Leistung der RWS 10,3x68 Mag. liegt zwischen der .30-06 und .416 Rem. und ist für alle Wildarten geeignet.
Jagdpatrone wird in Gewehr geladen
Die Stoppwirkung der RWS 10,3x68 Mag. ist wie bei einem Flintenlaufgeschoss sehr hoch.

RWS erkannte als einziger Hersteller, dass eine Steigerung der Leistung ganz neue Perspektiven eröffnen würde. Die Entwickler steckten also das Geschoss mit dem Durchmesser von 10,3 mm in eine 68er Hülse und so entstand 2017 das neue Kaliber 10,3x68.

Mit dieser Hülsenlänge sind problemlos Geschossgewichte zwischen 11g und 26g möglich. Der Leistungsbereich des neuen Kalibers liegt damit  in etwa zwischen der .30-06 und .416 Rem.


Der große Geschoss-Querschnitt liefert bis zu 81 % mehr Stoppwirkung, denn - ganz klar - ein großer Querschnitt bremst.

Wie bei einem Flintenlaufgeschoss reduziert die 10,3x68 die Fluchtstrecke des Wildes ganz enorm. Wer nun denkt, dass der Rückstoß dabei wie ein Pferdetritt ausfällt, den können wir beruhigen: Im Vergleich zum herkömmlichen Mittelkaliber hat die neue Jagdpatrone einen durchaus vergleichbaren Rückstoß.  


Aktuell bietet RWS die 10,3x68 Magnum mit zwei Geschossen zum Kauf an - mit einem bleifreien und einem bleihaltigen Geschoss.

RWS 10,3x68 Mag. mit Evolution Green Geschoss (bleifrei)

Verpackung mit Patronen der RWS 10,3x68 Magnum EVO Green
Die RWS 10,3x68 Mag. mit EVO Green Geschoss ist die bleifreie Alternative

Das EVO Green Geschoss überzeugt auch als bleifreie Alternative beim 10,3x68 Magnum. Die Geschosskerne des Teilzerlegungsgeschosses sind aus lebensmittelechtem Zinn. Sollbruchstellen im Kern erhöhen die Augenblickswirkung und das sichere Ansprechverhalten. Die Geschossspitze sorgt für eine gestreckte Flugbahn mit hoher Geschwindigkeit und Energie.  


Das bleifreie RWS Evolution Green Geschoss eignet sich für alle heimische Wildarten. Eine überzeugende Tötungswirkung erzielt es sogar bei starkem Wild und bei hohen Schussdistanzen.

RWS 10,3x68 Mag. mit Speed Tip Pro Geschoss

10,3x68 Magnum von RWS beim Schuss
Die RWS 10,3x68 Magnum ist mit dem neuen Speed Tip Pro Geschoss auch für weite Distanzen gut geeignet.

Das Speed Tip Professional Geschoss hat eine sehr hohe Schock-/Stoppwirkung und ist für den Einsatz auf weite Distanzen gedacht. Insbesondere bei Jagdreisen sind unterschiedliche Wildarten im Fokus des Jägers. Beispielsweise sind bei Gebirgsjagden oder der Jagd auf stärkeres afrikanisches Wild eine hohe Durchschlagskraft sowie hohe Stoppwirkung unverzichtbar. Das Speed Tip Pro deckt zuverlässig die Einsatzreichweiten bis über 300 Meter ab und kann auch bei unterschiedlichen Gewichten des Wildes eingesetzt werden. 


Das Teilzerlegungsgeschoss besteht aus einem weichen Vorderkern und einem formstabilen Heck. Das sorgt für eine sichere Augenblickswirkung und hohe Penetration. Die Speed-Tip-Geschossspitze und die Long Range Geschossform bieten kaum Luftwiderstand und ermöglichen sehr hohe Geschwindigkeiten. Der Geschossmantel ist vernickelt und sorgt für eine geringe Reibung im Gewehrlauf.

Im kleinen Video-Trailer von RWS können Sie die volle Leistungsfähigkeit der 10,3x68 Mag. bei der Jagd auf einen Keiler sehen: 

RWS 10,3x68 Magnum: Jagdmunition für alle Fälle

Die RWS 10,3x68 Magnum ist mit unterschiedlichen Geschossgewichten quasi ein Kaliber für alle Wildarten. Egal ob auf einen Kaffernbüffel in Afrika oder dem heimischen Dachs der moderne Geschossaufbau erhöht die Wirksamkeit und lässt sich auf jede Wildstärke anpassen. Mit dem neuen Universalkaliber von RWS sind Sie immer gut beraten.

Ein kleines Problem: Die beste Jagdmunition hilft nichts, wenn es keine passenden Waffen dazu gibt. Aber inzwischen haben schon zwei renommierte Waffenhersteller ihre Kaliberpalette erweitert. Mit der Blaser R8 und der Sauer 404 stehen zunächst zwei sehr gute Repetierbüchsen im Kaliber 10,3x68 Mag. zur Verfügung. 

Ballistische Daten und Preise der Büchsenpatronen von RWS

RWS 10,3x68 Magnum 


Geschoss:EVOLUTION GreenSPEED Tip Pro
Geschossgewicht:13,5 g / 208 gr18,5 g / 285 gr
Geschwindigkeit v0:950 m/s810 m/s
Energie:5.713 Joule6.069 Joule
Inhalt pro Packung:20 Stück20 Stück
Preis (UVP inkl. MwSt.):99,- Euro97,- Euro



Mehr Informationen zu Jagdmunition von RWS finden Sie direkt auf der Webseite.

Diesen Artikel bewertenRWS 10,3x68 Magnum: Jagdmunition im neuen Universalkaliber 4.7778 (9 Bewertungen)
Drucken

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.

Akzeptieren